Institut für Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Colin Cramer

Professionsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktiken

Prof. Dr. Colin Cramer hat den Lehrstuhl für »Professionsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktiken« inne. Die Professur ist sowohl in der Abteilung Schulpädagogik als auch an der Tübingen School of Education (TüSE) angesiedelt. Die Forschungsschwerpunkte der Professur sind der Lehrerinnen- und Lehrerberuf sowie die Professionalisierung in der Lehrerbildung.

Detaillierte Informationen finden Sie auf meiner persönlichen Homepage, die Sie über die Links rechts erreichen.

Kurzvita

seit 08|2016
Professor (W3)

für ›Professionsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktiken‹ an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2016
Berufungen

auf Professuren an der Universität Koblenz-Landau (W3) und an der Universität Tübingen (W2) (abgelehnt)

2014–2016
Vertretungen

von Professuren an der Universität Tübingen und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

2015
Habilitation

und Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Erziehungswissenschaft an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen

2012–2014
Akademischer Rat

an der Abteilung Schulpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen

2011
Promotion

im Fach Erziehungswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2009–2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Realschullehrer

an den Abteilungen für Allgemeine Pädagogik und Schulpädagogik der Universität Tübingen sowie der Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg

2005–2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen

2005–2009
Lehrbeauftragter

im Fach Musik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und in der Abteilung Schulpädagogik der Universität Tübingen

2006
Visiting Scholar

an der School of Education, Michigan State University, Michigan, USA

2004-2006
Diplomstudium der Erziehungswissenschaft

Schwerpunkt Schulpädagogik (mit Religionspädagogik, Soziologie, Empirische Kulturwissenschaft) an der Universität Tübingen

2003–2004
Realschullehramtsanwärter

am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Realschule) und der Adalbert-Stifter-Realschule in Schwäbisch Gmünd

1999–2002
Studium des Realschullehramts

in den Fächern Musik, Deutsch und Evangelische Theologie/Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg