Institut für Erziehungswissenschaft

Peer Review

  • Cramer, C., Groß Ophoff, J., Pietsch, m., & Tulowitzki, P. (eingereicht). Schulleitung in Deutschland. Repräsentative Befunde zur Attraktivität, zu Karrieremotiven und zu Arbeitsplatzwechselabsichten. Die Deutsche Schule.
  • Egger, C., & Groß Ophoff, J. (2020). Die Einschätzung des Nutzens von Forschung als Voraussetzung für die Entwicklung einer forschenden Haltung von Lehramtsstudierenden in Österreich. In I. Gogolin, B. Hannover & A. Scheunpflug (Hrsg.) Evidenzbasierung in der Lehrkräftebildung (pp. 73-93). Springer VS, Wiesbaden. 
  • Groß Ophoff, J. & Franz, E.-K., & Immel, C. (2019). Selbstwirksamkeit als Prädiktor des Kompetenzerlebens von Lehramtsstudierenden im Semesterpraktikum. Empirische Pädagogik, 33(2), 244-263.
  • Böttcher-Oschmann, F., Groß Ophoff, J. & Thiel, F. (2019). Validierung eines Fragebogens zur Erfassung studentischer Forschungskompetenzen über Selbsteinschätzungen – Ein Instrument zur Evaluation forschungsorientierter Lehr-Lernarrangements. Unterrichtswissenschaft, 1-27. (Springer)
  • Egger, C. & Groß Ophoff, J. (in Druck). Die Einschätzung des Nutzens von Forschung als Voraussetzung für die Entwicklung einer forschenden Haltung von Lehramtsstudierenden in Österreich. In I. Gogolin, B. Hannover & A. Scheunpflug (Hrsg.) Edition (ZfE).
  • Lohrmann, K., Groß Ophoff, J. & Hartinger, A. (2018). Analoges Enkodieren und die Fähigkeit zum Transfer im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. Zeitschrift für Grundschulforschung, 365-381.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2018). Motivationale Zielorientierungen als Prädiktoren der Forschungskompetenz Studierender in den Bildungswissenschaften. Empirische Pädagogik, 32(1), 10-26.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U. & Hosenfeld, I. (2018). Vergleichsarbeiten in der Grundschule von 2004 bis 2015: Trends in der Akzeptanz und Auseinandersetzung mit Rückmeldungen. In H. Altrichter & J. Zuber (Hrsg.) Bildungsstandards im Spannungsfeld zwischen Politik und schulischem Alltag (S. 205-288). Wiesbaden: VS.
  • Kittel, D., Rollett, W. & Groß Ophoff, J. (2017). Profitieren berufstätige Lehrkräfte durch ein berufsbegleitendes weiterbildendes Studium in ihren Forschungskompetenzen? Bildung & Erziehung, 70 (4), 437-451.
  • Groß Ophoff, J., Wolf, R., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2017). Evidence-based reasoning in higher education: Development and validation of a test approach to assess Educational Research Literacy. Journal for Educational Research Online, 9 (2), 35-66.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2017). Effects of different response formats in measuring educational research literacy. Journal for Educational Research Online, 9 (2), 137-155.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2017). Differences in Research Literacy in Educational Science depending on Study Program and University. In J. Domenech i Soria, M. C. Vincent Vela, E. de la Poza & D. Blazquez (Hrsg.), Proceedings of the HEAd’17. 3rd International Conference on Higher Education Advances (S. 1193-1202). Valencia, Spain: Congress UPV.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Leuders, J., Leuders, T. & Wirtz, M. (2015). Assessing the development of Educational Research Literacy. The effect of courses on research methods in studies of Educational Science. Peabody Journal of Education, 90(4), 560-573.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2015). Konstruktvalidierung eines Tests zur Messung bildungswissenschaftlicher Forschungskompetenz. In S. Blömeke & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), Kompetenzen von Studierenden: 61. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim: Beltz.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Lohrmann, K. & Wirtz, M. (2014). Evidenzorientierung in bildungswissenschaftlichen Studiengängen: Entwicklung eines Strukturmodells zur Forschungskompetenz. In W. Bos, K. Drossel & R. Strietholt (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S.251-276). Münster: Waxmann.
  • Groß Ophoff, J. (2013). Bezugsnormorientierung als Einflussfaktor der Reflexion und Nutzung von Rückmeldungen aus Vergleichsarbeiten. Empirische Pädagogik, 27 (4), 442-458.
  • Groß Ophoff, J. (2013). Lernstandserhebungen: Reflexion und Nutzung (Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, Band 85). Münster: Waxmann.
  • Koch, U., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006). Von der Evaluation zur Schul- und Unterrichtsentwicklung - Ergebnisse der Lehrerbefragungen zur Auseinandersetzung mit den VERA-Rückmeldungen. In F. Eder, A. Gastager & F. Hofmann (Hrsg.) Qualität durch Standards? Beiträge zur 67. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF), Salzburg. Münster: Waxmann, S. 187-199.
  • Rummel, N., Spada, H., Caspar, F., Groß Ophoff, J. & Schornstein, K. (2003). Instructional support for computer-mediated collaboration: Results from process analysis. In B. Wasson, S. Ludvigsen & U. Hoppe (Hrsg.), Designing for change in networked learning environments. Proceedings of the international conference on computer support for collaborative learning (CSCL) 2003, S. 199-208

Weitere Beiträge

  • Frey, A., Franz, E.-Kr., Gietl, K., Grasy, B., Groß Ophoff, J., Kopp, B., Rank, A., & Unverferth, M. (eigereicht). Inklusion als Aufgabe der Grundschule: Professionalisierung angehender Grundschullehrkräfte für das. Unterrichten im inklusiven Setting. Jahrbuch Grundschulforschung.
  • Franz, E.-K., & Groß Ophoff, J. (2019). Kompetenzerleben Lehramtsstudierender im Semesterpraktikum. In T. Ehmke, P. Kuhl & M. Pietsch (Hrsg.). Lehrer. Bildung. Gestalten. Beiträge zur empirischen Forschung in der Lehrerbildung (S. 16-127). Weinheim, Basel: Beltz.
  • Groß Ophoff, J. (in Druck). Vergleichsarbeiten, Unterrichtsevaluation. In Kiel, E., Herzig, B., Maier, U., Sandfuchs, U. (Hrsg.), Handbuch Unterrichten in allgemeinbildenden Schulen (S. 434-443). Julius Klinkhardt (UTB).
  • Groß Ophoff, J. (2018). Forschungsorientierung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ergebnisse zum Effekt von Lehrerbildungsangeboten. In N. Neuber, W. Paravicini & M. Stein (Hrsg.) Forschendes Lernen. The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis 27.09.2017 (S. 359-362). Münster: WTM.
  • Rott, B., Groß Ophoff, J. & Leuders, T. (2017). Erfassung der konnotativen Überzeugungen von Lehramtsstudierenden zur Mathematik als Wissenschaft und als Schulfach. In U. Kortenkamp & A. Kuzle (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017 (S. 1101 – 1104). Münster: WTM.
  • Groß Ophoff, J. & Rott, B. (2017). Editorial. Journal for Educational Research Online, 9 (2), 5-10.
  • Wolf, R., & Haberfellner, C. & Groß Ophoff, J. (2015). Evidence-based reasoning in Higher Education: Development and validation of a mixed-format test approach to assess Educational Research Literacy. KoKoHs Working Papers (Vol. 8), S. 43-63. Berlin & Mainz.
  • Groß Ophoff, J. (2014). Rezension zu: Detlef H. Rost: Interpretation und Bewertung pädagogischpsychologischer Studien. 3. vollständig überarbeitete und erweiteterte Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2013. Empirische Pädagogik, 28 (1).
  • Groß Ophoff, J. (2013). Bildungsevaluation. In M. Wirtz (Hrsg.), Dorsch. Lexikon der Psychologie (16. Aufl., S. 289-290). Bern: Huber.
  • Schladitz, S., Rott, B., Winter, A., Wischgoll, A., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Leuders, T., Nückles, M., Renkl, A., Stahl, E., Watermann, R., Wirtz, M., Wittwer, J. (2013). LeScEd - Learning the Science of Education. Research Competence in Educational Sciences. In S. Blömeke & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.). The German funding initiative “Modeling and Measuring Competencies in Higher Education”: 23 research projects on engineering, economics and social sciences, education and generic skills of higher education students. (KoKoHs Working Papers, 3). Berlin & Mainz: Humboldt-Universität & Johannes Gutenberg-Universität.
  • Schwelle, V., Hartinger, A., Lohrmann, K. & Groß Ophoff, J. (2013). „Ein Nussknacker ist aus Metall und deshalb stärker als die Hand.“ Präkonzepte von Drittklässlern zum Hebelgesetz. In D. Pech, H.-J. Fischer und H. Giest (Hrsg.), Der Sachunterricht und seine Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Groß Ophoff, J. & Speck-Hamdan, A. (2009). Mit VERA Lesekompetenz ermitteln und fördern. Grundschulunterricht Deutsch.
  • Metzeld, D., Isaac, K., Groß Ophoff, J., Speck-Hamdan, A. & Böhme, K. (2009). Warum sich der Aufwand lohnt. Der Beitrag von Vergleichsarbeiten zum kompetenzorientierten Unterrichten. Grundschulunterricht Deutsch.
  • Schrader, F.-W., Helmke, A., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, A., Hosenfeld, I. & Koch, U. (2008). Vergleichen und Fördern.  Grundschulmagazin, 5, S. 8-12.
  • Zimmer-Müller, M., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2008): Vergleichsarbeiten in der Grundschule: Wieso, weshalb, warum? In: Grundschulzeitschrift, 22. Jg., 215.216, S. 12-17.
  • Thonke, F., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I. & Isaac, K. (2008). Kriteriengestützte Erfassung von Schreibleistungen im Projekt VERA. Tagungsband zum 15. Europäischen Lesekongress der deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS), S. 28-35.
  • Groß Ophoff, J., Isaac, K., Hosenfeld, I. & Eichler, W. (2008). Erfassung von Leseverständnis im Projekt VERA. Tagungsband zum 15. Europäischen Lesekongress der deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS), S. 36-51.
  • Hosenfeld, I., Koch, U., Groß Ophoff, J. & Scherthan, F. (2008). Projekt VERA: Ergebnisorientierte Unterrichtsentwicklung durch internetgestützte externe Evaluation? In A. Breiter, A. Lange & E. Stauke (Hrsg.), Schulinformationssysteme und datengestützte Entscheidungsprozesse. Bern: Peter Lang Verlag, S. 49-59.
  • Hosenfeld, I. & Groß Ophoff, J. (Hrsg.). (2007). Nutzung und Nutzen von Evaluationsstudien in Schule und Unterricht. Empirische Pädagogik (Themenheft, Band 21.4).
  • Hosenfeld, I. & Groß Ophoff, J. (2007). Editorial. In I. Hosenfeld & J. Groß Ophoff (Hrsg.), Nutzung und Nutzen von Evaluationsstudien in Schule und Unterricht. Empirische Pädagogik, S. 352-367.
  • Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I. & Koch, U. (2007). Formen der Ergebnisrezeption und damit verbundene Schulund Unterrichtsentwicklung. In I. Hosenfeld & J. Groß Ophoff (Hrsg.), Nutzung und Nutzen von Evaluationsstudien in Schule und Unterricht. Empirische Pädagogik, S. 411-427.
  • Groß Ophoff, J., Mett, B., Koch, U. & Hosenfeld, I. (2007). Unterstützungsangebote im Zusammenhang mit den Vergleichsarbeiten in Mecklenburg-Vorpommern. In P. Hanke & C. Möller (Hrsg.), Tagungsband zur 15. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität, S. 83-86.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006). Vergleichsarbeiten für die Grundschulen – und was diese daraus machen (können). Journal für Schulentwicklung. Innsbruck: StudienVerlag. H. 4, S. 7-12.
  • Hosenfeld, I., Groß Ophoff, J. & Bittins, P. (2006). Vergleichsarbeiten und Schulentwicklung (Schulmanagement-Handbuch, Vol. 118). München: Oldenbourg Schulbuchverlag.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006). Das Projekt VERA: Von der Evaluation zur Schulund Unterrichtsentwicklung! (Teil 2). SchulVerwaltung HE/RP, Heft 6/2006.
  • Koch, U., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006). Das Projekt VERA: Von der Evaluation zur Schulund Unterrichtsentwicklung? (Teil 1). SchulVerwaltung HE/RP, Heft 5/2006.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006). Ergebnisrückmeldungen und ihre Rezeption im Projekt VERA. In H. Kuper & J. Schneewind (Hrsg.) Rückmeldung und Rezeption von Forschungsergebnissen – Zur Verwendung wissenschaftlichen Wissens im Bildungssystem. Münster: Waxmann, S. 19-40.
  • Isaac, K., Halt, A. C., Hosenfeld, I., Helmke, A. & Groß Ophoff, J. (2006). VERA: Qualitätsentwicklung und Lehrerprofessionalisierung durch Vergleichsarbeiten. Die Deutsche Schule, 98 (1).
  • Groß Ophoff, J. (2006). Messung von Standards - Reduktion oder Herausforderung? (Kommentar zu "Der Standardisierte Schüler" von Kaspar H. Spinner). In A. Bremerich-Vos, M. Fix, M. Kaemper-van den Boogaart, E. K. Paefgen (Hrsg.) Didaktik Deutsch: Halbjahresschrift für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, Heft 20. Baltmannsweiler: Schneider Verlag, S. 11-14.
  • Bremerich-Vos, A., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. & Wagner, S. (2005). Stellungnahme zur Kritik an VERA in »Grundschule aktuell«, Heft 89. In H. Bartnitzky (Hrsg.), Grundschule aktuell, Heft 90. Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V, S. 3-6.

Vorträge

  • Groß Ophoff, J. (Januar 2020). Assessment of Educational research Literacy in Higher Education. Development and validation of a Competence test. Vortrag auf dem 33. International Congress for School Effectiveness and Improvement, marrakesh, Marokko.
  • Groß Ophoff, J., ElKamel, H. (Januar 2020). Educational Research Literacy in Egypt and Germany. A comparison of Teacher Training students. Poster auf dem 33. International Congress for School Effectiveness and Improvement, Marrakesh, Marokko.
  • Franz, E., & Groß Ophoff, J. (September 2019). Adaptive Lehrkompetenz - Hintergrundfaktoren der Kompetenzgenese und - entwicklung angehender Grundschullehrer*innen. Vortrag auf der 28. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Erfurt.
  • Groß Ophoff, J., Cramer, C., / Egger, C. (September 2019). Forschende Haltung deutscher Lehrkräfte. Ergebnisse einer Repräsentativbefragung zu Ausprägung und motivationalen Einfussfaktoren. Vortrag auf der 10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung (AEPF/KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Münster.
  • Kittel, D., Rollett, W., & Groß Ophoff, J. (August 2019). Changes in educational science research competencies among professional teachers in further education. Vortrag auf der 18th Biennial EARLI Conference. Aachen.
  • Kiemer, K., Groß Ophoff, J., Hendriks, F., Seifried, E., & Menz, c. (August 2019). What is (needed to achieve) 'evidence-based teaching'? Rould Table auf der 18th Biennal EARLI Conference. Aachen.
  • Groß Ophoff, J. & Lippert, A. (Februar 2019). Forschungskompetenz Studierender der Sozial- und Bildungswissenschaften. Pilotierung eines Online-Kompetenztests. Vortrag auf der 7. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Köln.
  • Groß Ophoff, J. & Franz, E. (2018, September). Entwicklung der Kompetenzen von Lehramtsstudierenden in schulpraktischen Studien. Vortrag auf der 83. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Lüneburg.
  • Groß Ophoff, J.. & Schladitz, S. (Symposium, September 2018). Vorhersage der Forschungskompetenz Studierender in den Bildungswissenschaften durch Erwartung-mal-Wert-Variablen. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Frankfurt.
  • Lohrmann, K., Hartinger, A. & Groß Ophoff, J. (September 2018). Analoges Enkodieren und die Fähigkeit zum Transfer im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. Vortrag auf der 27. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Frankfurt.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (Symposium, Februar 2018). Die (Un)möglichkeit die Entwicklung bildungswissenschaftlicher Forschungskompetenz im Verlauf eines Semester empirisch abzubilden. Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Basel.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2017, September). Zum Effekt der Berufswahlmotive auf die Forschungskompetenz von Studierenden der Bildungswissenschaften. Poster auf der 82. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Tübingen.
  • Groß Ophoff, J. (2017, September). Forschungsorientierung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ergebnisse zum Effekt von Lehrerbildungsangeboten. Vortrag auf der Tagung Forschendes Lernen. The wider view. Münster.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2017, Juli). Differences in research literacy in Educational Science depending on study program and university . Vortrag auf der 3rd International Conference on Higher Education Advances (HEAd’17). Valencia, Spanien.
  • Groß Ophoff, J., Haberfellner, C., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2017, März). Bildungswissenschaftliche Forschungskompetenz im Lehramtsstudium in Deutschland und Österreich. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Heidelberg.
  • Rott, B., Groß Ophoff, J. & Leuders, T. (2017, März). Erfassung der konnotativen Überzeugungen von Lehramtsstudierenden zur Mathematik als Wissenschaft und als Schulfach. Vortrag auf der 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDSU). Potsdam.
  • Groß Ophoff, J., Rott, B., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2016, September). Epistemologische Überzeugungen als Prädiktoren  bildungswissenschaftlicher Forschungskompetenz. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Rostock.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2016, Juli). Effects of different response formats in measuring Educational Research Literacy. Vortrag auf dem International Congress of Psychology (ICP), Yokohama, Japan.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2015, März). Konstruktvalidierung eines Tests zur bildungswissenschaftlichen Forschungskompetenz. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2014, November). Differences in Educational Research Literacy depending on university and degree program. Poster auf der Internationalen KoKoHs Konferenz "Modeling and Measuring Competencies in Higher Education", Mainz.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2014, Juli). Assessing the Development of Research Literacy in Educational Sciences. Poster auf der JURE-Tagung, Nikosia, Zypern.
  • Groß Ophoff, J. & Hosenfeld, I. (2014, June). Trends in the engagement with performance feedback from mandatory comparative performance tests in German primary schools. Presentation at the 26th conference of the Comparative Education Society in Europe (CESE) „Governing Educational Spaces: Knowledge, Teaching, and Learning in Transition. Freiburg.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2014, März). Was ist bildungswissenschaftliche Forschungskompetenz? Theoretischer Hintergrund und Stand der Forschung. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Hosenfeld, I. & Wirtz, M. (2014, März). Struktur von Research Literacy in den Bildungswissenschaften. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2014, März). Was ist bildungswissenschaftliche Forschungskompetenz? Theoretischer Hintergrund und Stand der Forschung. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin.
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Hosenfeld, I. & Wirtz, M. (2014, März). Forschungskompetenz in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Lässt sich die Leistung in objektiven Tests durch die Selbsteinschätzung vorhersagen? Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Frankfurt (Main).
  • Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Hosenfeld, I., Lohrmann, K. & Wirtz, M. (2013, September). Evidenzorientierung in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Prüfung eines Strukturmodells zur Forschungskompetenz. Vortrag auf der Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung (AEPF/KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Dortmund.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2013, September). Zusammenhänge von Forschungskompetenz mit Intelligenz und Motivation bildungswissenschaftlicher Studierender. Vortrag auf der 14. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hildesheim.
  • Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2013, August). Research Literacy in Educational Sciences - Development of an IRT-based Assessment. Poster auf der Junior Researchers (JURE)-Preconference der 15th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), München.
  • Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2012, Juli). Forschungskompetenz in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Projekt LeScEd: Learning the Science of Education. Poster auf der Kick-off-Veranstaltung Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor (KoKoHs), Mainz.
  • Schwelle, V., Lohrmann, K., Hartinger, A. & Groß Ophoff, J. (2012, März). „Ein Nussknacker ist aus Metall und deshalb stärker als die Hand.“ Präkonzepte von Drittklässlern zum Hebelgesetz. Vortrag auf der 21. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU). Humboldt-Universität, Berlin.
  • Groß Ophoff, J. & Hosenfeld, I. (2011, September). „Was soll das für meinen Unterricht bringen?“ - Zum Einfluss der Motivation auf die Reflexion und Nutzung von Rückmeldungen aus flächendeckenden Vergleichsarbeiten. Vortrag auf der 76. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität Klagenfurt, Österreich.
  • Thonke, F., Groß Ophoff, J., Helmke, A. & Hochweber, J. (2007, September). Welche Unterrichtsmerkmale stehen in Zusammenhang mit der Lese- und Schreibleistung? Poster auf der 11. Fachtagung Pädagogische Psyschologie (PAEPS). Berlin.
  • Isaac, K., Groß Ophoff, J. & Hosenfeld, I. (2007, August). Vertiefende Analysen zum Kompetenzbereich „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen. Vortrag auf dem 15. Europäischen Lesekongress der deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS). Berlin.
  • Thonke, F., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I. & Isaac, K. (2007, August). Kriteriengestütze Erfassung von Schreibleistungen im Projekt VERA. Poster auf dem 15. Europäischen Lesekongress der deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS). Berlin.
  • Groß Ophoff, J., Isaac, K., Hosenfeld, I. & Eichler, W. (2007, August). Erfassung von Leseverständnis im Projekt VERA. Poster auf dem 15. Europäischen Lesekongress der deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS). Berlin.
  • Koch, U., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I. & Helmke, H. (2007, März). Einflussgrößen der Rezeption von Ergebnisrückmeldungen bei unterschiedlichen Subgruppen. Vortrag auf der 4. Tagung der Sektion "Empirische Bildungsforschung" (AEPF) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Universität Wuppertal.
  • Groß Ophoff, J., Mett, B., Koch, U., Hosenfeld, I. (2006, Oktober). Projekt VERA: Schul- und Unterrichtsentwicklung in Folge von Lernstandserhebungen? Ergebnisse zur Rezpetion und Nutzung. Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Kommission "Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe". Universität Münster.
  • Groß Ophoff, J. (2006, September). Ergebnisorientierte Unterrichtsentwicklung? Angebot und Nutzung im Projekt VERA. Vortrag auf dem 16. Symposion Deutschdidaktik. Pädagogische Hochschule Weingarten.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Hosenfeld, I. (2006, September). Hat die Form der Ergebnisrezeption Auswirkungen auf Schul- und Unterrichtsentwicklung? - Ergebnisse aus der Evaluationsbefragung zu VERA 2005. Vortrag auf der 68. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität München.
  • Koch, U., Groß Ophoff, J., Helmke, A. (2006, September). Bedingungen der Rezeption von Ergebnisrückmeldungen – am Beispiel der Evaluation von VERA 2005. Vortrag auf der 68. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität München.
  • Isaac, K., Eichler, W., Hosenfeld, I., Groß Ophoff, J. (2006, September). „Sprache und Sprachgebrauch“ untersuchen als Gegenstand von Vergleichsarbeiten in der Grundschule. Vortrag auf der 68. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität München.
  • Scherthan, F., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2006, März). Das Internet als Instrument der Bildungsevaluation- Implementation und Erfahrung im Projekt VERA. Poster auf der 8. Fachkonferenz und Kongressmesse General Online Research 2006 (GOR06) der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung (D.G.O.F. e.V.). Bielefeld.
  • Groß Ophoff, J. & Isaac, K. (2005, Oktober). Das Projekt VERA: Aufgabenentwicklung im Fach Deutsch . Workshop auf dem slvsh-Kongress 2005 „Schulleitung auf neuen Wegen... zu den Bildungsstandards“ (Schulleiterverband Schleswig-Holstein e.V.). Rendsburg.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2005, September). Von der Evaluation zur Schul- und Unterrichtsentwicklung– Ergebnisse der Lehrerbefragungen zur Nutzung der VERA-Rückmeldungen. Vortrag auf der 67. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität Salzburg.
  • Hosenfeld, I., Groß Ophoff, J., Isaac, K., Helmke, A. (2005, September). Schreiben als Gegenstand von Vergleichsarbeiten in der Grundschule. Vortrag auf der 67. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) / Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität Salzburg.
  • Koch, U., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Helmke, A. (2005, September). Zur Frage der Ergebnisrezeption – Ergebnisse der Lehrerbefragungen zur Nutzung der VERA-Rückmeldungen. Vortrag auf der 67. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) / Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Universität Salzburg.
  • Groß Ophoff, J., Koch, U., Helmke, A., Hosenfeld, I., Wagner, S. (2005, März). Ergebnisrückmeldungen und ihre Rezeption im Projekt VERA. Vortrag auf der 66. Tagung der Arbeitsgruppe der Empirischen Bildungsforschung (AEPF) / Sektion Empirische Bildungsforschung (DGfE). Freie Universität Berlin.
  • Rummel, N., Spada, H., Groß Ophoff, J. & Schornstein, K. (2003, September). Was führt zu erfolgreicher Zusammenarbeit? Ergebnisse von Prozessanalysen netzbasierter Kooperation. Vortrag auf der 9. Tagung der Fachgruppe „Pädagogische Psychologie“ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Univeristät Bielefeld.

Workshops / Fachtagungen

  • International Junior Faculty Research Conference (2014, Oktober) im Rahmen der Förderinitiative „Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor (KoKoHs), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Humboldt-Universität, Berlin (kompetitives Bewerbungsverfahren).