Institut für Erziehungswissenschaft

OStR'in Regina Keller

Regina Keller ist seit September 2016 akademische Mitarbeiterin im Bereich des Bildungswissenschaftlichen Studiums (Abteilung Schulpädagogik).

Von 2000 bis 2016 war sie als Gymnasiallehrerin in den Fächern Französisch, Latein und Italienisch tätig und seit September 2007 mit einer Teilabordnung (50%) in der Tübingen School of Education (TüSE, vormals Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, ZfL). Dort koordiniert sie Kurse des Moduls „Personale Kompetenzen“ bzw. „Bildung und Professionalität I“ und ist mitverantwortlich für die Organisation von verschiedenen Beratungsangeboten für Lehramtsstudierende.

Von 2014 bis 2017 absolvierte sie berufsbegleitend eine 3-jährige Ausbildung in „Methodenintegrativer Supervision“ am ABiP der Universitätsklinik Tübingen.