Institut für Erziehungswissenschaft

Lehramtsstudium (Gymnasium) für Studierende nach GymPO: Bildungswissenschaftliches Begleitstudium (BWBS)

Ziele, Inhalte und Aufbau des Bildungswissenschaftlichen Begletstudiums (BWBS)

Das Bildungswissenschaftliche Begleitstudium dient der Vorbereitung einer wissenschaftlich fundierten und professionellen Tätigkeit in Schule und Unterricht. Es ist für alle Lehramtsstudierenden verpflichtend und besteht aus zwei Modulen, welche aufeinander aufbauen und auf das in der Mitte des Studiums liegende Schulpraxissemester bezogen sind. Hinweise zur Studienstruktur, zum Studienverlauf, zu den Inhalten und den zu erwerbenden Kompetenzen sowie zu den Prüfungsleistungen finden Sie im Modulhandbuch (siehe unten) für das Bildungswissenschaftliche Begleitstudium im Studium für das Lehramt an Gymnasien.
Der Modulbogen (siehe ebenfalls unten) für Lehramtsstudierende ab WS 2010/11 zur Studiendokumentation dient Ihrer eigenen Übersicht und Studiendokumentation. Es wird empfohlen, diesen Bogen studienbegleitend auszufüllen. Der Bogen muss jedoch zu keinem Zeitpunkt irgendwo eingereicht werden.

Elektronische Anmeldung zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen

Die Anmeldung zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen erfolgt ausschließlich über ein Online-Vergabeverfahren der zur Verfügung stehenden Seminarplätze. Eine fristgerechte Anmeldung der Belegungswünsche auf Campus ist zwingend erforderlich. Das Anmeldeverfahren beginnt ca. fünf Wochen vor Vorlesungsbeginn. Detaillierte Informationen zum Anmelde- und Vergabeverfahren können Sie nachfolgend aufrufen.

Informationen zur Anmeldung für Lehrveranstaltungen über Campus finden Sie hier.

Informationen zur Prüfungsanmeldung und zu Fristen

Alle Informationen zur Anmeldung und Verbuchung von Teilnahme- und Prüfungsleistungen sowie die dafür verbindlichen Fristen werden zentral vom Prüfungsamt zur Verfügung gestellt. Sobald die Informationen vorliegen, werden sie an dieser Stelle verlinkt.

Informationen zur besseren Planung des Studiums

Die folgenden Ausführungen können Ihnen bei der Planung Ihres Studiums helfen:

Studium von Modul 1 des Bildungswissenschaftlichen Begleitstudiums:

  • Das Bildungswissenschaftliche Begleitstudium beginnt im ersten Semester mit Modul 1.
  • Dazu belegen Sie im ersten Semester die Vorlesung „Einführung in die Schulpädagogik“.
  • Im zweiten Semester belegen Sie das Seminar „Lehren, Lernen, Unterricht“, welches mehrfach und regelmäßig im Sommersemester angeboten wird.
  • Im dritten Semester besuchen Sie die Vorlesung „Einführung in die Pädagogische Psychologie“.

Studium von Modul 2 des Bildungswissenschaftlichen Begleitstudiums:

  • Modul 2 des Bildungswissenschaftlichen Begleitstudiums wird nach dem Schulpraxissemester studiert und kann erst nach Abschluss von Modul 1 belegt werden.
  • Modul 2 besteht aus drei Lehrveranstaltungen. Das Seminar „Lehrerprofessionalität in der Organisation Schule“ ist obligatorisch und wird regelmäßig im Wintersemester angeboten. Die übrigen Lehrveranstaltungen finden regelmäßig im Sommersemester und derzeit auch im Wintersemester statt und können teilweise nach Interesse ausgewählt werden.

Information für Studierende mit körperlichen Beeinträchtigungen

Falls Sie einen barrierefreien Zugang zum Seminarraum benötigen, nehmen Sie bitte rechtzeitig mit Ihrer Dozentin oder Ihrem Dozenten Kontakt auf.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Colin Cramer

Büro
Universität Tübingen
Wilhelmstraße 31 
72074 Tübingen
Raum 204
 +49 (0)7071 29 72729
colin.cramerspam prevention@uni-tuebingen.de
 Hier geht es zur Website von Herrn Cramer

PD Dr. Dr. Martin Harant

Büro
Universität Tübingen
Münzgasse 26
Raum 109
72070 Tübingen
 +49 (0)7071 29 78320
martin.harantspam prevention@uni-tuebingen.de
 Hier geht es zur Website von Herrn Harant