Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Professorinnen und Professoren

Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie B.Sc. und M.Sc.

Prof. Dr. Benjamin Fauth

Forschungsschwerpunkte:
Unterrichtsqualität, selbstreguliertes Lernen, Videoanalysen unterrichtlicher Prozesse

Prof. Dr. Christian Fischer

Forschungsschwerpunkte:
Effektivität im Bildungssystem, MINT-Forschung, Lehrerbildung und Digitalisierung 

Prof. Dr. Jessika Golle 

Forschungsschwerpunkte:
Begabtenförderung, Effektivität im Bildungssystem

Prof. Dr. Richard Göllner

Forschungsschwerpunkte:
Individuelle Lehr-Lernprozesse, dispositionale Persönlichkeitseigenschaften, Person-Situation-Interaktionen im Unterricht, Kompositions- und Kontexteffekte, Einsatz virtueller Realitäten

Prof. Dr. Benjamin Nagengast

Forschungsschwerpunkte:
Quantitative Forschungsmethoden, Effektivität im Bildungssystem, Evaluation von Bildungsprozessen, Motivation und akademisches Selbstkonzept

Prof. Dr. Kathleen Stürmer 

Forschungsschwerpunkte:
Lehrerprofessionalisierung, Kompetenzmessung

Prof. Dr. Ulrich Trautwein

Forschungsschwerpunkte:
Effektivität im Bildungssystem, Motivation (Interesse/Selbstkonzept), Förderung begabter Schüler/innen, soziale Disparitäten

Prof. Dr. Steffen Zitzmann

Forschungsschwerpunkte:
Bayessche Statistik, die Optimierung von Schätzverfahren, Analyse von Quasi-Experimenten