Institut für Politikwissenschaft

Das Institut für Politikwissenschaft in Tübingen

Als eines der ältesten politikwissenschaftlichen Institute in Deutschland, gegründet 1952, stehen wir in der Tradition normativ geleiteter Forschung und Lehre zu Demokratie, Entwicklung und Frieden. Dabei sind wir den Anforderungen moderner Wissenschaftlichkeit verpflichtet.  Lesen Sie den ganzen Text unseres Leitbildes.

Meine Bilanz nach dem ersten Semester: Spannende Seminare, engagierte Lehrende, tolle Kommilitoninnen und Komilitonen sowie gute Betreuung.

Masterstudiengang "Demokratie und Regieren in Europa" in Tübingen

Aktuelles

23.05.2019

Studium Generale: Das kemalistische Staatsklassen-Regime und die sozioökonomische Entwicklung der Türkei (1923-1950)

Prof. em. Dr. Peter Pawelka am Montag, 27.05.2019 um 18 h c.t. im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

22.05.2019

Institutskolloquium: Macht und Beteiligung – die Industriepolitik der EU im digitalen Kapitalismus

Hans-Jürgen Bieling am Mittwoch, 22. Mai 2019, 16 – 18 c.t. Institut für Politikwissenschaft, Raum...

Mehr erfahren

19.05.2019

Studium Generale: Die osmanische Reformära und die türkische Revolution

Prof. em. Dr. Peter Pawelka am Montag, 20.05.2019 um 18 h c.t. im Kupferbau, HS 21

Mehr erfahren

17.05.2019

Gastvortrag: Brexit and European Security

Ben Tonra (Univ. College Dublin) am Dienstag, 21. Mai 2019, 16 h c.t. im HS 24, Kupferbau

Mehr erfahren

15.05.2019

For Internationals

If you want to meet other internationals, you can subscribe to the IfP-Internationals mail...

Mehr erfahren

15.05.2019

Gastvortrag: Struggling for Democratic Space in an Authoritarian System : The Case of the Palestinian West Bank After the Elections of 2006

Helga Baumgarten (Birzeit University) on Thursday, 16th May 2019, 18 h c.t. at Kupferbau, HS 22,...

Mehr erfahren

13.05.2019

Institutskolloquium: Ignore or Delete? : Governing graphic visual content on social media

Gabi Schlag (IfP Tübingen) am Mittwoch, 15. Mai 2019,· 16:00 c.t. – 18:00 · Raum 124, Institut für...

Mehr erfahren

13.05.2019

Zusammenfassungen von Veranstaltungen zur Europawahl

Gabriele Abels, Professorin für „Comparative Politics and European Integration“ an der Universität...

Mehr erfahren