Institut für Politikwissenschaft

Curriculum Vitae

Foto Professor Gerd Meyer
  
8. Juli 1942Geboren in Berlin
1961-1968Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik an den Universitäten Hamburg, Tübingen, Freie Universität Berlin
1969Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über die sowjetische Deutschlandpolitik im Jahr 1952. Köln-Graz 1970
1969/70Forschungsaufenthalt an der Harvard University, Cambridge/Mass., Associate am Russian Research Center
1970-1976Habilitation im Fach Politikwissenschaft mit einer Arbeit über "Bürokratische Herrschaft in der UdSSR"
seit 1977Professor für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen
1979-1981Direktor des Instituts für Politikwissenschaft
1984Gastprofessur an der Columbia University; New York
1986-1991Sprecher des Interdiszipl. Arbeitskreises DDR- und Deutschlandforschung und des Landesforschungsschwerpunkts DDR Universität Tübingen
1991Gastprofessur an der Graduate School for International Studies, Denver
1991/92Dekan der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Universität Tübingen
1994,1997Gastprofessur an den Universitäten St. Petersburg und Moskau
1994/95Direktor des Instituts für Politikwissenschaft Universität Tübingen
1995Gastprofessur an der Jackson School for International Studies, University of Washington, Seattle
2000Direktor des Instituts für Politikwissenschaft Universität Tübingen
2001Internationaler Erich-Fromm-Preis;
Goldene Medaille der Universität Wroclaw/Breslau;
Gastprofessor Collegium Civitas, Warschau
2002Gastprofessor MGU Moskau
2003Gastprofessor Central European University, Budapest
2003/2004Direktor des Instituts für Politikwissenschaft Universität Tübingen
2006"Pro Hungarica Cultura"-Medaille des Kulturministeriums der Republik Ungarn;
Medaille der Universität Warschau für besondere Verdienste um die Zusammenarbeit der Institute für Politikwissenschaft der Universitäten Tübingen und Warschau
2007Emeritus seit 1.10.2007
2008Doctor honoris causa, Universität Warschau 2008