Institut für Politikwissenschaft

Aktuell

04.12.2019

Landeslehrpreis für interaktives und standortübergreifendes Ringseminar

Der Preis wurde an Alexander Kobusch, Natalie Pawlowski, Gabi Schlag und Thomas Nielebock verliehen

Heute wurde in Stuttgart der Landeslehrpreis verliehen:

„In Zeiten der Globalisierung und des digital bereitgestellten Wissens sind auch in Wissenschaft und Lehre Vernetzung und Austausch wichtiger denn je, damit wir weiterhin ein Land der Innovationen mit erstklassigen Lehrenden bleiben. Die Freiburger und Tübinger Studierenden und Lehrenden haben gezeigt, wie Vernetzung und internationale Teilhabe an Wissen im digitalen Zeitalter funktioniert – und das in einem hochrelevanten Themengebiet“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. 

Ein Text mit einem Foto ist auf den Seiten des Wissenschaftsministeriums zu finden.

Wer sich mehr mit der Veranstaltung vertraut machen möchte, für die unsere Institutsmitglieder ausgezeichnet wurden, findet hier ein Video mit Informationen.

Zurück