Institut für Politikwissenschaft

Aktuell

03.12.2018

Studium Generale: Ein klares Jein zu Kanada. Québecs Ambivalenzen

Prof. Dr. Helga E. Bories-Sawala vom Bremer Institut für Kanada und Québec-Studien an der Universität Bremen im Kupferbau, Hörsaal 25 am Dienstag, 04.12.2018, 18 Uhr c.t.


Die Ringvorlesung  „Autonomieforderungen und Sezessionsbestrebungen in Europa und der Welt: Beweggründe, Entwicklungen, Perspektiven“ zum 25-jährigen Bestehen des Europäischen Zentrums für Föderalismus-Forschung (EZFF) mit dem Fallbeispiel Kanada bzw. mit der französischsprachigen Provinz Québec. Es referiert Frau Prof. Dr. Helga E. Bories-Sawala vom Bremer Institut für Kanada und Québec-Studien an der Universität Bremen.

Zurück