Institut für Politikwissenschaft

Johanna Betz

Forschungsinstitut für Arbeit Technik und Kultur
Haußerstraße 43
72072 Tübingen

 +49(0)7071-29-74020

johanna.betzspam prevention@uni-tuebingen.de


Kurze Biographie

Johanna Betz ist seit Januar 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich für Politik und Wirtschaft (Political Economy) und Wirtschaftsdidaktik des Instituts für Politikwissenschaft. Sie arbeitet im Forschungsprojekt „Gemeinwohl-relevante öffentliche Güter. Die politische Organisation von Infrastrukturaufgaben im Gewährleistungsstaat“ und befasst sich im Projekt schwerpunktmäßig mit Wohnungsforschung. Weitere Interessensschwerpunkte liegen im Bereich kritischer Stadtforschung und Infrastrukturpolitik.

Zuvor studierte Johanna Betz Geographie an der Freien Universität Berlin, der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá und im Master am Institut für Humangeographie der Goethe Universität Frankfurt.

Informationen zum Forschungsprojekt: https://www.infrastruktur-gewaehrleisten.de/