Institut für Soziologie

Campus-Kursanmeldung

Fristen

Die Kursanmeldungen für Veranstaltungen der Soziologie erfolgen im Campus-System, soweit nichts anderes im Einzelfall angekündigt wird. Für das Sommersemester 2019 findet die Kursanmeldung in vier Anmeldephasen statt.

05.03.–27.03.2019 Kurse der Angewandten Soziologie (Module B5.1 und B5.2) und Vorlesungstutorien
30.03.–07.04.2019 Restplatzbörse für B5-Kurse und Vorlesungstutorien
05.03.–14.07.2019 Blockseminare (Anmeldung nur bis zum Beginn des jeweiligen Seminars sinnvoll)
05.03.–23.04.2019 Alle anderen Lehrveranstaltungen

  Um- und Abmeldungen sind in jeder Phase bis zum Ende möglich.

Campus-Login

Anmeldeverfahren und Platzvergabe

Bitte beachten Sie:

  • Bei der Kursanmeldung im Campus-System können Sie für die B5-Veranstaltungen und die Vorlesungstutorien Prioritäten vergeben. Die Skala reicht von 1 (sehr hoch) bis 3 bzw. 4 (sehr niedrig) . Grundsätzlich gilt: je mehr Prioritäten Sie angeben, desto höher sind ihre Chancen, einen Platz zu erhalten. Falls mehr Studierende einen Kurs als 1. Priorität wählen als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los, ohne Berücksichtigung des Anmeldedatums. Wer durch dieses Verfahren keinen Seminarplatz für den Kurs seiner 1. Priorität erhält, nimmt an der Vergabe für den Kurs seiner 2. Priorität teil und so weiter. Der Zeitpunkt der Anmeldung (solange diese innerhalb der angegebenen Frist erfolgt) spielt keine Rolle bei der Platzvergabe.
  • Bitte beachten Sie, dass das System nicht prüfen kann, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt werden. Lesen Sie sich daher die entsprechenden Kommentare vor der Anmeldung durch, da Sie sich sonst unter Umständen für Veranstaltungen anmelden, die Sie (noch) nicht besuchen dürfen.
  • Alle Nachrichten, die über die Online-Systeme der Universität verschickt werden, gehen an Ihre studentische Mailadresse. Fragen Sie daher diese regelmäßig ab oder richten Sie eine Weiterleitung ein.