Institut für Sportwissenschaft

iReAct (Individual Response to Physical Activity - A Transdisciplinary Approach)

Beim Projekt "Individual Response to Physical Activity - A Transdisciplinary Approach (iReAct)" handelt es sich um einen interdisziplinären Promotionsverbund, der sich aus Forschenden der Abteilung für Sportmedizin des Universitätsklinikums Tübingen, des Instituts für Sportwissenschaft und der Abteilung für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie zusammensetzt.