Institut für Sportwissenschaft

Hanna Granz

+49(0)7071 / 29-72080
+49(0)7071 / 29-2078
hanna.granzspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechzeiten: mehr
Zimmer: 112 (Wilhelmstraße 124)

Akademische Ausbildung

  • seit 10/2016: Promotion an der LEAD Graduate School der Eberhard Karls Universität Tübingen im Fach Psychologie bei Prof. Dr. Ansgar Thiel
  • 10/2014 – 04/2016: Masterstudium Psychologie an der Universität Konstanz
  • 10/2009 – 03/2014: Bachelorstudium Psychologie und Sportwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Forschungsschwerpunkte

  • Psychische Belastungen bei Nachwuchsleistungssportlern
  • Obesity bias and weight stigmatization

Lehre

  • Theorie und Praxis der Sportarten: Hockey Wahlfach
  • Adipositas und Sport (Proseminar)

Publikationen

  • Granz, H.L., Schnell, A., Mayer, J., & Thiel, A. (2019). Risk profiles for athlete burnout in adolescent elite athletes: A classification analysis. Psychology of Sport and Exercise, 41, 130-141.

Vorträge

  • Granz, H., Gustafsson, H., Schnell, A., & Thiel, A. (2019). Burnout in junior elite athletes: Approaching prevalence and determinants. Presentation at the 15th European Congress of Sport and Exercise Psychology (FEPSAC), Münster.
  • Granz, H., Schnell, A., Mayer, J., & Thiel, A. (2018). Burnout-Risiko im Nachwuchsleistungssport – inwiefern sind junge Top-Athleten besonders gefährdet? Vortrag bei der 50. Jahrestagung der asp, Köln.