Institut für Sportwissenschaft

Dr. Judith Wais (geb. Deprins)

Kontakt
Institut für Sportwissenschaft
Alberstraße 27,
Raum 105
07071 29-76420
judith.waisspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechzeiten (PDF)


Forschungsschwerpunkte

  • Sportaktivität bei Laufevents (gesundheits- und sozialwissenschaftliche Aspekte)
  • Evaluation von Laufevents
  • Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation (teambezogene Aspekte)
  • Körperlich-sportliche Aktivität und Wohlbefinden

Kurzvita

2019
Promotion

Eberhard Karls Universität Tübingen

Seit 2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin Institut für Sportwissenschaft

Eberhard Karls Universität Tübingen

2012
Master of Arts Sportwissenschaft mit dem Profil Gesundheitsförderung

Eberhard Karls Universität Tübingen

2010
Bachelor of Arts Sportwissenschaft mit dem Profil Gesundheitsförderung

Eberhard Karls Universität Tübingen


Ausgewählte Publikationen

Journalbeiträge

  • Geidl, W., Sudeck, G., Wais, J. & Pfeifer, K. (2020). Bewegungsförderung in der Bewegungstherapie: aktuelle Ergebnisse des Forschungsprojektes „Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation“. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 36 (1), 43-44. doi: 10.1055/a-0976-4072
  • Geidl, W., Wais, J., Fangmann, C., Demisse, E., Pfeifer, K. & Sudeck, G. (2019). Physical activity promotion in daily exercise therapy: the perspectives of exercise therapists in German rehabilitation settings. BMC Sports Science, Medicine and Rehabilitation, 11, 28. doi: 10.1186/s13102-019-0143-7
  • Deprins, J., Geidl, W., Streber, R., Pfeifer, K. & Sudeck, G. (2019). Konzeptionelle Grundlagen der Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation: Ergebnisse einer bundesweiten Bestandsaufnahme. Rehabilitation, 58 (6), 366-375. doi: 10.1055/a-0808-0814
  • Sudeck, G., Geidl, W., Deprins, J. & Pfeifer, K. (2019) [Epub ahead of print]. The role of physical activity promotion in typical exercise therapy concepts: a latent class analysis based on a national survey in German rehabilitation settings. Disability and Rehabilitation. doi: 10.1080/09638288.2019.1608322
  • Geidl, W., Deprins, J., Streber, R., Cassar, S., Portenlänger, F., Sudeck, G., & Pfeifer, K. (2019). Exercise therapy and physical activity promotion: Do exercise therapists assess or receive information on clients’ relevant personal factors? A national survey from Germany. European Journal of Physiotherapy. doi: 10.1080/21679169.2019.1617776
  • Geidl, W., Deprins, J., Streber, R., Rohrbach, N., Sudeck, G. & Pfeifer, K. (2018). Exercise therapy in medical rehabilitation: study protocol of a national survey at facility and practitioner level with a mixed method design. Contemporary Clinical Trials Communications, 11, 37-45. doi: 10.1016/j.conctc.2018.05.004
  • Geidl, W., Fangmann, C., Deprins, J., Pfeifer, K. & Sudeck, G. (2018). Inhalte und Methoden der Bewegungsförderung in der Bewegungstherapie: Die Sichtweisen bewegungstherapeutischer Akteure in der medizinischen Rehabilitation. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 34 (4), 162-167. doi: 10.1055/a-0641-8239

Funktionen

  • Organisationsleitung des Tübinger Erbe-Laufs