Institut für Sportwissenschaft

Hannes Gropper

Kontakt
Institut für Sportwissenschaft
Wilhelmstraße 124,
1. Stock, Raum 115
  07071 29-72654
hannes.gropperspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechzeiten (PDF)


Forschungsschwerpunkte

  • Verläufe aktivitäts- und gesundheitsbezogener Biografien
  • Psychosoziale Effekte körperlicher Aktivität
  • Konsequenzen gesellschaftlicher Individualisierung für den Sport

Kurzvita

Seit 2017
Promotion im Forschungsverbund „Individual Response to Physical Activity – A Transdisciplinary Approach (iReAct)”

Eberhard Karls Universität Tübingen

2017
Bachelor of Arts Sportmanagement

Eberhard Karls Universität Tübingen

2016-2017
Wissenschaftliche Hilfskraft im BISp-Serviceprojekt „Entwicklung eines Instruments zur retrospektiven Analyse biopsychosozialer Gesundheitsverläufe jugendlicher Leistungssportler“

Eberhard Karls Universität Tübingen

2016
Erstes Staatsexamen für das gymnasiale Lehramt in den Fächern Sportwissenschaft und Anglistik

Eberhard Karls Universität Tübingen

2015 -2016
Wissenschaftliche Hilfskraft Institut für Sportwissenschaft

Eberhard Karls Universität Tübingen


Ausgewählte Publikationen

Journalbeiträge

  • Thiel, A., Sudeck, G., Gropper, H., Mattioni Maturana, F., Schubert, T., Srismith, D., Widmann, M., Behrens, S., Martus, P., Munz, B., Giel, K., Zipfel, S., Nieß, A. M. & the iReAct Team. (2020). The iReAct study: A biopsychosocial analysis of the individual response to physical activity. Contemporary Clinical Trials Communications, 17, online first.
  • John, J.M., Gropper, H. & Thiel, A. (2019). The role of critical life events in the talent development pathways of athletes and musicians: A systematic review. Psychology of Sport and Exercise, 45.
  • Thiel, A. & Gropper, H. (2019). Nachwuchsförderung in einer individualisierten und mediatisierten Gesellschaft: Welche Herausforderungen stellen sich? FdSnow, 37, 58-65.
  • Thiel, A. & Gropper, H. (2019). Psychosoziale Herausforderungen in Bezug auf eine individualisierte Trainingssteuerung in Prävention und Reha. Sportärztezeitung, 5(3), 96-100.
  • Thiel, A., & Gropper, H. (2018). Individualisierung und Mediatisierung als Herausforderung für den Nachwuchsleistungssport. Trainerbrief (4), 14-18.
  • Thiel, A., Gropper, H., & Mayer, J. (2018). Individualisierung und Nachwuchsleistungssport: Die Lebenswelt Heranwachsender als Herausforderung. Leistungssport, 48(2), 10-15.
  • Thiel, A., & Gropper, H. (2017). Sport in an individualized and digitalized society: More important than ever? European Journal for Sport and Society, 14(4), 287-290.

Buchkapitel

  • Thiel, A., Mayer, J., Gropper, H., & Keppler, V. (2018). Entwicklung eines Instruments zur retrospektiven Analyse biopsychosozialer Gesundheitsverläufe jugendlicher Leistungssportler: bioMAP. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Ed.), BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2017/18 (pp. 285-293). Hellenthal: Sportverlag Strauß.