Institut für Sportwissenschaft

Dr. Robert Schreiner

Kontakt
Institut für Sportwissenschaft
Wilhelmstraße 124,
1. Stock, Raum 105
  07071 29-72652
robert.schreinerspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechzeiten (PDF)


Forschungsschwerpunkte

  • Sportwissenschaftliche Begleitung des DFB-Talentförderprogramms –Trainingsqualität
  • Sportwissenschaftliche Begleitung des DFB-Talentförderprogramms –Ausbildungsqualität
  • Qualitätsmanagement der Trainertätigkeit in Spitzensportorganisationen
  • Der Trainerberuf im Spitzensport

Kurzvita

2011
Promotion

Eberhard Karls Universität Tübingen

Seit 2008
Akademischer Mitarbeiter Institut für Sportwissenschaft

Eberhard Karls Universität Tübingen

Seit 2008
Akademischer Mitarbeiter im DFB-Forschungsprojekt „Wissenschaftliche Begleitung des DFB-Talentförderprogramms“

Eberhard Karls Universität Tübingen

2006 - 2008
Akademischer Mitarbeiter im BISp-Forschungsprojekt „Berufsfeld Trainer im Spitzensport“, Leitung: Prof. Dr. Helmut Digel / Prof. Dr. Ansgar Thiel

Eberhard Karls Universität Tübingen

2006
Master of Arts, Sportwissenschaft mit dem Profil Sportmanagement

Eberhard Karls Universität Tübingen

2003
Bachelor of Arts, Sportwissenschaft mit dem Profil Sportmanagement

Eberhard Karls Universität Tübingen


Ausgewählte Publikationen

Journalbeiträge

  • Schreiner, R., Höner, O. & Stolz, B. (2012). Wissen und Können von DFB-Stützpunkttrainern. In C. T. Jansen, C. Baumgart, M. W. Hoppe & J. Freiwald (Hrsg.), Trainingswissenschaftliche, geschlechtsspezifische und medizinische Aspekte des Hochleistungsfußballs – Beiträge und Analysen zum Fußballsport XVIII (S. 232-238). Hamburg: Czwalina.
  • Schreiner, R., & Thiel, A. (2011). Die Rekrutierung von Trainern im deutschen Spitzensport. Sport und Gesellschaft, 8 (1), 28-53.

Bücher

  • Schreiner, R. (2011). Qualitätsmanagement der Trainertätigkeit in Spitzensportorganisationen. Zugriff unter nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-57425.
  • Digel, H., Thiel, A., Schreiner, R. & Waigel, S. (2010). Berufsfeld Trainer im Spitzensport. Schorndorf: Hofmann.

Funktionen

  • Fachkoordinator der Sportart Fußball
  • Organisation Studientag des Instituts für Sportwissenschaft
  • Dozent an der Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes für das Thema „Soziologie des Trainerberufs“
  • Schulkoordinator des Deutschen Fußball-Bunds
  • Ratsmitglied der World Elite University Football Association