Institut für Sportwissenschaft

Marie Kier

Sportart: Rollstuhlbasketball
Studiengang: Humanmedizin (Staatsexamen)

Nach einem Sportunfall im April 2019 ist Marie Kier durch Zufall zum Rollstuhlbasketball gekommen. Seitdem spielt sie beim RSKV Tübingen in der 2. Bundesliga Süd und in der Oberliga. Noch im selben Jahr erreichte sie mit dem Team Baden-Württemberg bei den Deutschen Meisterschaften der Damen im Rollstuhlbasketball den 3. Platz und wurde für die Junioren-Nationalmannschaft gesichtet und in den Kader berufen. In der Saison 2020/2021 wird sie mit einer Doppellizenz nicht nur für den RSKV Tübingen in der 2. Bundesliga Süd, sondern auch für die Thuringia Bulls in der 1. Bundesliga starten.