Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Bewerbungsablauf Bachelor-Nebenfach

Jeweils zum Wintersemester können am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft folgende wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge in Nebenfach begonnen werden:

Die Zulassung zum Nebenfach Volkswirtschaftslehre ist ab Wintersemester 2019/20 zulassungsfrei. Im Bachelor Nebenfach Betriebswirtschaftslehre findet ein Auswahlverfahren aufgrund der eingereichten schriftlichen Unterlagen statt.

Bewerbung für das Bachelor-Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

  • Online-Bewerbung bis zum 15. Juli (Achtung 2020 bis 20. August!). Zum Bewerbungsportal kommen Sie hier.
  • Weitere Unterlagen (über das Abiturzeugnis hinaus), welche die besondere Eignung für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium belegen, können ebenfalls hochgeladen werden. Näheres dazu ist unter den einzelnen Studiengängen zu finden.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Auswahlverfahren für das Bachelor-Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

  • Bewerbungsschluss ist der 15. Juli (Achtung! 2020 bis 20. August), 24.00 Uhr.
  • 10 % der Studienplätze werden vorab nach dem Kriterium der Wartezeit vergeben. Wer einen Studienplatz nach dem Kriterium Wartezeit erhält, nimmt nicht mehr am Auswahlverfahren teil.
  • Danach wird unter den eingegangenen Bewerbungen durch eine Auswahlkommission am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft eine Rangfolge nach der Abiturnote unter Einbeziehung weiterer Kriterien gebildet.
  • Die Zulassung zum Studium erfolgt durch das Studierendensekretariat bis Mitte September.