Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Top News

13.03.2019

Mitglied in der Business Education Alliance AACSB International

Seit März 2019 ist der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Mitglied in der Business Education Alliance AACSB International.


Die Notwendigkeit, Studierende für eine noch nicht existierende Art der Geschäftswelt vorzubereiten sowie repräsentative Führungskräfte auszubilden, war noch nie so groß. Eine ausgezeichnete Bildung ist für die nächste Generation entscheidend. Ein funktionierendes Netzwerk sowie der Austausch über Organisationen, Disziplinen und Grenzen hinweg soll die Wirtschaftsausbildung verbessern und die Zukunft der Wirtschaft prägen.

AACSB verfügt über die größte business school database der Welt, die der strategischen Planung nutzen soll. "Die AACSB ist einer der größten und interessantesten internationalen Zusammenschlüsse von Business Schools weltweit. Unser Fachbereich Wirtschaftswissenschaft ist seit langem sehr stark international ausgerichtet, deswegen ist es nur folgerichtig, dass sich dies auch in einer solchen Mitgliedschaft niederschlägt. Ich erhoffe mir von der Mitgliedschaft in den kommenden Jahre interessante Impulse für die Weiterentwicklung unseres Fachbereiches.", kommentiert Professor Dominik Papies, Fachbereichssprecher Wirtschaftswissenschaft, den Beitritt.

Zurück