Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Veranstaltungen zu Praxis, Beruf, Weiter- und Netzwerkbildung

Veranstaltungen an der Universität Tübingen

16.10.2019 - Blick über den Tellerrand - die studentischen Initiativen stellen sich vor

Die Veranstaltung hat bereits sattgefunden.

In diesem Infoblatt stellen sich dir die studentischen Initiativen am Fachbereich WiWi vor.

Infoblatt öffnen

 

23.10.2019 - Alumni Erzählen! Berufsfeld: Finanzen & Versicherungen

Unsere Alumni kommen zurück an die Uni, um Dir ihre Werdegänge aufzuzeigen, Dir wichtige Insider-Tipps zu verraten und Deine Fragen zur Karriere zu beantworten! Sei dabei und verpasse nicht unser nächstes Event:

Alumni Erzählen! Berufsfeld: Finanzen & Versicherungen

Das WiWi-Netzwerk und das Alumni-Referat der Wirtschaftswissenschaft laden Dich herzlich ein zu einer lockeren Gesprächsrunde mit Abendessen und zwei interessanten Tübinger WiWi-Alumni, die über ihre langjährigen Erfahrungen berichten.

Roland Oppermann, Dipl.-Kfm., Abschluss 1996, Mitglied des Vorstands (Kapitalanlage, Finanzen, Rückversicherung), SV Sparkassen Versicherung Holding AG; vormals Partner, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Florian Worm, M.Sc. Acc&Fin, Abschluss 2018, Risk and Business Continuity Management, Porsche

Mittwoch, 23.10.2019
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47

Kennenlernen, Informationsaustausch und Netzwerken. Lass Dir diese Chance nicht entgehen und sei dabei! Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt und die Veranstaltung kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende beschränkt. Anmeldung bis spätestens 20.10.2019 unter info@wiwi-netzwerk.com (Bitte mit Name, Fachsemester, Transcript).

29.10.2019 - Assessment-Center Training

Dienstag, 29.10.2019 |14.00 s.t. bis 18.00 Uhr

Ort: Neue Aula, Raum SR 225

Referentinnen: Eva Stephany (M.Sc. Psychologie), Teamleiterin Human Resources. Verantwortlich für die Bereiche Personalauswahl und -marketing und Julia Treiber (M.Sc. Psychologie), HR Managerin. Zuständig für die Personalauswahl und Durchführung von Personalmarketingmaßnahmen, SOLCOM

Inhalte:

- Theoretische Grundlagen und Hintergründe eines Assessment Centers werden vermittelt

- Ihr setzt euch inhaltlich mit Kompetenzen auseinander, die im Rahmen eines Assessments bewertet werden

- Kriterien für die Bewertung von Kompetenzen werden erarbeitet und anschließend in Übungen umgesetzt

- Die Referentinnen bereiten euch praktisch auf kritische Situationen in einem Assessment Center vor

Anmeldung: via Campus

Plakat zur Veranstaltung

Zur Veranstaltung in Campus

31.10. - 03.11.2019 - Tübingen International Crisis Simulation (TICS) der UN-Hochschulgruppe

Are you interested in international politics, diplomacy and conflict resolution? Or just interested in obtaining 3 ECTS in the area of "Schlüsselqualifikationen"? Apply now to participate in the fourth edition of the Tübingen International Crisis Simulation (TICS) 2019. Slip into the role of a minister or journalist and shape the ongoing conflict in western Africa. It’s your turn now!

TICS is a political simulation game organized by students for students in which participants are confronted with an event leading to a crisis to which they have to react. It is similar to the concept of Model United Nations, with the difference that instead of simulating different bodies of the United Nations, different country cabinets are simulated. You can embody a minister of one of the six simulated countries (Nigeria, Ghana, Cameroon, Côte d’Ivoire, China, USA) or become a journalist for one of two fictional newspaper.

This year’s topic is “The Gulf of Guinea in Turmoil”. Peace has been absent in the Gulf of Guinea region in western Africa for a long time. Organized crime, political violence, post-colonial structures, negative effects of climate change and slow economic development all contribute to regional instability. Is there a way to change the situation for the better?

Join us in October for a weekend of heated debates and fun socials at the Tübingen International Crisis Simulation. You are offered the great opportunity to gain a better understanding of how diplomacy works in practice, thereby developing your creative and communicative potential in solving conflict situations and furthermore you can get insight into international politics and the ongoing conflicts in the Gulf of Guinea.

How? Find more information on our website www.tics-conference.org and fill in our application form to participate: https://forms.gle/K2fbp7RDN86VdRP79

When? 31st of October to 3rd of November 2019

Where? Tübingen, Germany

We are looking forward to seeing you there!

04.11.2019 - Wirtschaftsprüfung hautnah - Workshop mit Ebner Stolz

Am 04.11.2019 kommt die Firma Ebner Stolz, eine der größten unabhängigen mittelständischen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland, an die Univeristät Tübingen um Sie kennenzulernen und Ihnen das Berufsfeld Wirtschaftsprüfung vorzustellen.

Programm:

Schnuppern Sie einen Nachmittag in die Wirtschaftsprüfung. In unserer Case Study prüfen Sie gemeinsam mit unseren Experten Forderungen aus Lieferungen und Leistungen. Weiter erhalten Sie spannende Einblicke in bilanzielle Gestaltungsspielräume/Manipulationen. Beim anschließenden Abendessen im Gasthaus Bären wird der Tag abgerundet. Wir freuen uns auf Sie!

Datum: 04.11.2019
Uhrzeit: 16 - 18 Uhr mit anschließendem Abendessen im Bären
Ort: Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47, EG, Raum 019, 72076 Tübingen
Bewerbung bis 29. Oktober 2019 an: kevin.hecht@ebnerstolz.de

 

05.11.2019 - Workshop mit SHS von iBWLopment e.V.

Der studentische Verein iBWLopment e.V. organisiert für Studierende einen Workshop mit der SHS, Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH aus Tübingen. Der Workshop wird am 05.11. abends stattfinden.

Weitere Details zum Workshop folgen in Kürze hier.

07.11.2019 - "Welche Versicherungen brauche ich wirklich?" Informationsveranstaltung

Fit für den Berufseinstieg:
Welche Versicherungen brauche ich wirklich?

Macht es Sinn jetzt schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen?“ Fragen wie diese stellen sich viele Studierende, bevor Sie ins Berufsleben starten. Das WiWi-Netzwerk möchte dich dabei unterstützen an dieses sensible, aber sehr wichtige Thema heranzutreten und hat daher einen Experten eingeladen.

Der Referent Philipp Bischoff, selbständiger Finanzberater, führt euch in das Thema Versicherungen für Privatpersonen ein und ihre Wichtigkeit für die Zukunft. In dem Vortrag erfährst Du unter anderem, welche Versicherungen es auf dem Markt gibt, welche davon man abschließen sollte und welche man nicht braucht. Im Anschluss an den Vortrag erwarten dich Snacks & Getränke und Du kannst dem Referenten noch Fragen zu deiner persönlichen Situation stellen, wenn Du magst.

Wann: Donnerstag, 07.11.2019 | 16.00 s.t. bis 18.00 Uhr

Ort: Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47, EG, Raum 019, 72076 Tübingen

Referent: Philipp Bischoff, selbständiger Finanzberater in Zusammenarbeit mit der Telis Finanz AG, ist seit 30 Jahren im Finanzbereich tätig und hat sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen rund um die Themenfelder Versicherungen und Nutzung staatlicher Förderungen für Privatpersonen greifbarer zu machen.

Zielgruppe: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Anmeldung: Bis 5.11.2019 via E-Mail an praxisspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de

Eine Informationsveranstaltung der Unternehmenskontaktstelle der WiWis und dem Förder- und Alumniverein WiWi-Netzwerk e.V..

08.11.2019 - Exkursion zur MANZ AG, Reutlingen

8. Nov. 2019, 9.00 - 15.00 Uhr Exkursion: MANZ AG, Reutlingen

Es sind noch 10 Pätze zu vergeben für eine 1tägige Exkursion des Fachbereichs Wiwi zu dem Hightech-Maschinenbauunternehmen. Nach der Unternehmenspräsentation findet eine Besichtigung des Werkes statt. In Gesprächen mit Personalverantwortlichen und bei einem Mittagessen in der Kantine, haben die Studierenden Gelegenheit sich über Berufsbilder und Berufseinstieg zu informieren.

Die Manz AG ist ein weltweit agierendes Hightech-Maschinenbauunternehmen. Mit langjähriger Expertise in der Automation, Laserbearbeitung, Bildverarbeitung und Messtechnik, Nasschemie sowie Rolle-zu-Rolle-Prozessen bietet das Unternehmen Herstellern und deren Zulieferern innovative Produktionslösungen in den Bereichen Photovoltaik, Elektronik und Lithium-Ionen-Batterietechnik.

Treffpunkt ist um 9.00 im Tübingen Hauptbahnhof, Gleis 1. Die Fahrtkosten werden übernommen, finanziert von Berufswege WiSo.

Anmeldung: jasmin.joecks@uni-tuebingen.de

14.11.2019 - Case Study Workshop mit Experten der Deutschen Bank

Am 14.11.2019 kommt die Firma Deutsche Bank AG an die Univeristät Tübingen um Sie kennenzulernen und sich als Arbeitgeber bei Ihnen zu präsentieren.

Datum: 14.11.2019
Uhrzeit: Vorraussichtlich 16 - 19 Uhr mit anschließendem Abendessen in einem Restaurant in der Nähe
Ort: Gebhard-Müller-Saal, Raum 019, Nauklerstr. 47, 72076 Tübingen
Anmeldung: Über Campus (in Kürze verfübar)

Inhalt des Workshops:

Im Workshop werden praktische Erfahrungen im Bereich internationales Zins-und Währungsmanagement, Bilanzanalyse / gewerbliche Finanzierung und Verständnis von Geschäftsmodellen vermittelt. Die Lerninhalte setzen sich aus folgenden Bereichen der Betriebswirtschaftslehre zusammen: Investition und Finanzierung, Rechnungswesen, strategisches Management, sowie Treasury und Accounting. In dem Workshop werden sich 3 unterschiedliche Gruppen mit den Themen in Form von Case Studies auseinandersetzen und die Ergebnisse im Plenum präsentieren und diskutieren. Dabei werden die Gruppen durch aktuelle Trainees tatkräftig unterstützt.  Neben kurzen Lehrgesprächen stehen Teamarbeit und die Anwendung bereits vorhandenen Wissens im Vordergrund.

Lassen Sie sich diesen Workshop nicht entgehen, erfahren Sie mehr zu den Themenfeldern und Bereichen, die mit einer Karriere bei der Deutschen Bank im Zusammenhang stehen und lernen Sie bei Case-Studies aktuelle Trainees der Deutschen Bank kennen!

21.11.2019 - Meet the Big Players Karrieremesse

Meet the Big Players - Besondere Karrieremesse

Stellen Sie sich den Challenges der Unternehmen und zeigen Sie, was in Ihnen steckt!

Bei dieser besonderen Karrieremesse lernen Sie bei Spielen/Herausforderungen am Stand die Unternehmen auf besondere Art und Weise kennen und können sich gezielt präsentieren! In kleinen Gruppen rotieren Sie von Stand zu Stand lernen Sie so nach und nach alle teilnehmenden Unternehmen kennen. Die Challenges sorgen dafür, dass schnell das Eis zwischen allen Teilnehmenden gebrochen wird und die Teilnahme macht auch einfach mehr Spaß als bei einer klassischen Karrieremesse - also seien Sie am 21.11. mit dabei!

Wann: 21.11.2019, 15.00 - 19.30 Uhr
Wo: Alte Aula, Tübingen
Für wen: WiWis mit Interesse an Praktikum, Werkstudentenstelle oder auch Direkteinstieg

Anmeldung: Mit Lebenslauf und Angabe des Studiengangs und Semesterzahl bis 11.Novermber 2019 an Praxisspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de . Es sind nur begrenzt Plätze verfügbar. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihr Lebenslauf an die teilnehmenden Firmen weitergegeben wird.

Detailinformationen zum Event

 

29.11.2019 - Stammtisch für Studierende & Alumni

Herzlich laden wir euch, liebe Studierende, Ehemalige, Interessierte, zu unserem nächsten Stammtisch in Tübingen ein! Dieser wird am

29.11.2019 ab 19:30 Uhr in der Tangente Jour, Münzgasse 17, 72070 Tübingen

stattfinden!

Wir bitten um eure Anmeldung der Teilnahme unter info@wiwi-netzwerk.com. Wir freuen uns auf euer kommen und einen so anregenden Austausch, wie bereits im April!

Euer Alumni- und Förderverein WiWi-Netzwerk Tübingen e.V.

P.S. Auf das erste Getränk des Abends seid ihr wie immer recht herzlich von uns eingeladen!

29.-30.11.2019 - Unternehmen. Planen. Spielen! Das Unternehmensplanspiel priME CUP

Unternehmen. Planen. Spielen! Das Unternehmensplanspiel priME CUP

LEITUNG:
Heiko Hammer | Prime Academy AG

INHALT:
Der priME-CUP ist ein internationaler Management- und Entrepreneurship-Wettbewerb mit dem Ziel, Studierende unterschiedlicher Vorbildung und Studienrichtung bereits während ihres Studiums an Fragen der Unternehmensgründung, Unternehmensführung und Unternehmensnachfolge heranzu-führen.

In dem mehrstufigen Wettbewerb werden Existenzgründungs- und Management-Planspiele eingesetzt, die eine Brücke zwischen betriebswirtschaftlicher Theorie und betrieblicher Praxis bilden. Den Planspielen liegt das didaktische Konzept des „learning by doing“ zugrunde. Sie stellen eine modellhafte Abbildung der Realität dar und bieten damit für die Teilnehmer die Möglichkeit, schnell, risikolos und nachhaltig praxisbezogen Erfahrungen zu sammeln. Fallstudien und Sonderauf¬gaben aus der Praxis ergänzen das didaktische Spektrum der Cups. Angeboten wird der priME CUP von den Praxis & Beruf-Koordinationsstellen (ESIT).

THEMEN:

  • Schnelle und effiziente Aufstellung eines Business Plans
  • Führen eines Unternehmens
  • Treffen von unternehmerischen Entscheidungen
  • Kennenlernen der Gesetze des Marktes und der Geldflüsse in einemUnter-nehmen
  • Interpretation von Bilanzen und Wirtschaftskennzahlen

MATERIAL:
Die Teilnehmer werden in einem fiktiven Markt in fünf bis sechs Teams aufgeteilt. Jedes Team besteht aus drei bis fünf Teilnehmern, wenn möglich in interdisziplinärer Besetzung. Jedes Team bringt ein Notebook zur Veranstaltung mit, auf das ein Teilnehmersystem vom Auftragnehmer installiert werden kann.

TERMINE:
29.11.2019, 09.00 - 18.00 Uhr

30.11.2019, 09.00 - 16.30 Uhr


ORT: Ob dem Himmelreich 7. Seminarraum 3, 4, 5

ECTS-PUNKTE: 2 für Unternehmensplanspiel

TN MAX.   35

ANMELDUNG:  Online über Campus

Veranstalter: Praxis & Beruf, WiSo-Fakultät; www.wiso.uni-tuebingen.de/praxisberuf/ansprechpartner.html

04.12.2019 - Workshop mit der Mauer GmbH -Deutschlands besten Wirtschaftsprüfer

 

Workshop mit der Mauer GmbH -Deutschlands besten Wirtschaftsprüfer

Holen Sie sich Einblicke in die tägliche Arbeit eines Professionals bei mauer*, einem interdisziplinären Team aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, CIA, CISA, Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm. und Betriebswirten. In unserem Workshop geben wir Ihnen Informationen aus erster Hand über unsere Fachbereiche: Assurance, GRC (Governance, Risk& Compliance), Advisory sowie Tax& Services.

Termin: Mittwoch, 04.12.2019
Uhrzeit: 16 - 19 Uhr, anschließend Abendessen in der Kelter
Ort: Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47, EG, Raum 019, 72076 Tübingen

Gerne laden wir Sie anschließend ein zu einem Get-Togethermit Abendessen in die Kelter. Hier ist noch einmal Zeit für Fragen und Meinungsaustausch. Auch über Karriereperspektiven bei Mauer –als Praktikant, Werkstudent oder Absolvent.


Zielgruppe: Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen!
Anmeldung: Via Email an praxisspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de bis 30.11.2019 (Teilnehmerzahl begrenzt)

04. -06.12.2019 - Soft Skills – kommunizieren, moderieren, führen, präsentieren

Soft Skills – kommunizieren, moderieren, führen, präsentieren

Dr. Ramona Gresch | Referentin Unternehmenskontakte Universität Tübingen

Inhalt

Studium, Praktikum, Werksstudentenstelle oder Berufseinstieg: Dieses Seminar vermittelt Studierenden Grundlagen und Methoden für erfolgreiche Kommunikation. In Studium und im Berufsalltag ist es wichtig nicht nur inhaltlich zu überzeugen, sondern mit Kommilitonen, Kollegen, Vorgesetzten oder Kunden verständlich zu kommunizieren. Grundlagen und Modelle der Kommunikation werden besprochen, Fragetechniken vorgestellt und konstruktives Feedback geübt. Die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Meetings wird in Rollenspielen geschult. Der gezielte Einsatz von Visualisierung als bedeutender Teil von Präsentationen wird erläutert und praktisch umgesetzt.

Themen

Stärkung der Kompetenzen in Bezug auf Kommunikation, Moderation, Teamarbeit, Vorträge und Leitungsaufgaben

Methodik

Input zur Erläuterung der Grundkenntnisse, Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele mit Videoaufzeichnung, Feedback.

Ziele

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse:

  • Sie kennen Gesprächstechniken für erfolgreiche Kommunikation
  • Sie können in Teams angemessen interagieren und diese moderieren.
  • Sie bereiten Meetings sinnvoll vor/nach und führen strukturiert zum Ziel.
  • Sie kennen verschiedene Führungsmodelle
  • Sie wissen worauf es in Präsentationen ankommt.
  • Sie kennen Lösungen für die Bewältigung von Stress und Konflikten.
 

Material

Laptop, wenn vorhanden

Literatur

Wird bekannt gegeben

 

 

Leistung

Arbeitsaufwand: Kontaktzeit: 17 Stunden, Seminarvorbereitung: 1 Stunde, Literaturstudien, Hausarbeit oder Abschlusspräsentation: 12 Stunden

Termine

 

Mittwoch, 4. Dezember 2019

09:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag, 5. Dezember 2019

09:00 - 16:00 Uhr

Freitag, 6. Dezember 2019

09:00 - 12:00 Uhr

 

Ort

Seminarraum 207, Nauklerstraße 50 und Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47

ECTS-Punkte

1

TN max.

20

Anmeldung

Online über Campus.

Hinweis

Dieser Kurs ist für das Zertifikat Rhetorik und Kommunikation anrechenbar.

 

11.12.19 - Alumni Erzählen! Berufsfeld: HRM und Personal

Unsere Alumni kommen zurück an die Uni, um Dir ihre Werdegänge aufzuzeigen, Dir wichtige Insider-Tipps zu verraten und Deine Fragen zur Karriere zu beantworten!

Datum: 11.12.2019

Uhrzeit: Ab 18 Uhr

Ort: Nauklerstr. 50, Seminarraum

 

Mehr Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze.

11.-13.12.2019 - Bewerbungstraining

Praktikum, Werksstudentenstelle oder Berufseinstieg: Dieses Seminar vermittelt Studierenden Grundlagen und Methoden für die erfolgreiche Bewerbung.

Dr. Ramona Gresch | Referentin Unternehmenskontakte Universität Tübingen

Inhalt

Praktikum, Werksstudentenstelle oder Berufseinstieg: Dieses Seminar vermittelt Studierenden Grundlagen und Methoden für die erfolgreiche Bewerbung. Ausgehend von einer Erarbeitung der Berufsziele und der Möglichkeiten der Stellensuche werden vollständige Bewerbungsunterlagen erstellt. Vom Anschreiben, über Lebenslauf bis hin zu den Anhängen. Mithilfe von Rollenspielen werden Vorstellungsgespräche geübt und eine erfolgsversprechende Selbstpräsentation erarbeitet.

Themen

Qualifizierung für Bewerbung und Vorstellungsgespräch

Methodik

Input zur Erläuterung der Grundkenntnisse, Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentation, Diskussion, Feedback, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele mit Videoaufzeichnung.

Ziele

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse:

  • Sie arbeiten Ihre Fähigkeiten, Stärken, Kenntnisse und Berufsziele heraus und wissen diese bei einer Bewerbung erfolgreich einzusetzen.
  • Sie kennen die Möglichkeiten der Stellensuche.
  • Sie können Stellenangebote auswerten und interpretieren.
  • Sie wissen, wie professionelle Bewerbungsunterlagen erstellt werden.
  • Sie können sich bei einem Vorstellungsgespräch oder Assessment Center selbst präsentieren.
 

Material

Laptop, wenn vorhanden

Literatur

Wird bekannt gegeben

 Vorauss.

Bachelorstudierende ab 3. Semester und Masterstudierende

Leistung

Arbeitsaufwand: Kontaktzeit: 17 Stunden, Seminarvorbereitung: 1 Stunde, Literaturstudien, Hausarbeit oder Abschlusspräsentation: 12 Stunden

Termine

 

Mittwoch, 11. Dezember 2019

09:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag, 12. Dezember 2019

10:00 - 17:00 Uhr

Freitag, 13. Dezember 2019

13:00 - 16:00 Uhr

 

Ort

Seminarraum 207, Nauklerstraße 50 und Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47

ECTS-Punkte

1

TN max.

20

Anmeldung

Online über Campus.

12.12.2019 - Praxistipps statt Paragraphen: alles über Ihre Steuererklärung im Studium [Workshop mit EY]

Praxistipps statt Paragraphen: alles über Ihre Steuererklärung im Studium

Klarheit von Anfang an: Wann müssen Studierende eine Steuererklärung abgeben und wann lohnt es sich, freiwillig eine einzureichen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Workshop „Steuerpflichten für Studierende“. Profitieren Sie von den Praxistipps unserer Berater und erhalten Sie Steuerklarheit von Anfang an.
Die Highlights des Workshops im Überblick:

  • Unterschied zwischen Erst- und Zweitstudium
  • Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben?
  • Praxistipps und Case Study
  • Erfahrungsberichte von EY-Beratern und Austausch mit den Kollegen bei abschließendem Snack 'n talk

Datum: 12.12.2019
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Gebhard-Müller-Saal, EG, Raum 019, Nauklerstr. 47, 72076 Tübingen
Anmeldung: praxisspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de

Für alle Studierenden, die sich für eine Karriere bei EY (Ernst & Young) interessieren, ist der Workshop auch eine gute Gelegenheit, EY als Arbeitgeber kennezulernen, Praktikern Fragen zu stellen und sich als potentiellen Mitarbeiter/in, Werkstudent/in oder Praktikant/in vorzustellen!  Lassen Sie sich diese tolle Möglichkeit nicht entgehen Ihre Fragen zu Stellen und Ihr Netzwerk zu erweitern!

 

10.01.2020 - Persönliches Change Management – Ziele konkret und fundiert umsetzen (Workshop)

Persönliches Change Management – Ziele konkret und fundiert umsetzen
Albert Huchler | HP Psychotherapie

Inhalt
Dieses Seminar vermittelt Grundlagen und Methoden in Theorie und Praxis für ein erfolgreiches, persönliches Change Management. Die konkrete Umsetzung von Zielen wird im Praxisteil (u.a. in Kleingruppen) erarbeitet. Selbstbewusstsein, die Kraft der eigenen Gedanken und praktische Werkzeuge werden erläutert und praktisch geübt.

Themen

  • Selbstwert und Vision als Grundlage persönlichen Change Managements
  • Praktische Umsetzung persönlich gesetzter Ziele

Termin
Freitag, 10.01.2020, 09-18 Uhr

Ort
Raum236, Neue Aula, Tübingen

Ziele/ Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse:

  • Sie kennen Grundlagen für ein erfolgreiches, persönliches Change Management
  • Sie können praktische Methoden dazu anwenden
  • Sie beginnen ihre persönliche Vision zu entwickeln
  • Sie gehen erste Schritte zum Erreichen ihrer persönlichen Ziele
  • Sie erkennen Hindernisse und kennen Bewältigungsstrategien dazu

Referent
Albert Huchler ist Heilpraktiker Psychotherapie, Kinderkrankenpfleger und Naturpädagoge. Er hat Fortbildungen in den Themengebieten Hypnotherapie, Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, konfrontative Pädagogik und Bindungstraining und bietet neben dem Training sozialer Kompetenzen auch Trainings zu emotionaler Sicherheit sowie Gesprächs- und Verhaltenstherapien an. Er betreibt die Praxis Huchler, https://www.praxis-huchler.de/

Methodik
Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Feedback.

Material
Schreibzeug, Zeichenblock, Buntstifte

Anmeldung
Wir bitten Sie um Anmeldung bis zum 15. Dezember 2019 via E-Mail an infospam prevention@wiwi-netzwerk.com . Mitglieder des WiWi-Netzwerk e.V. erhalten zu diesem Workshop vorrangig einen Platz.

Kosten
Die Kosten für den Workshop trägt der WiWI-Netzwerk Tübingen e.V., die Teilnahme ist für WiWi-Studierende und Alumni des Fachbereichs kostenlos.

Veranstalter
Alumni- und Förderverein WiWi-Netzwerk Tübingen e.V. in Zusammenarbeit mit der Praxis Huchler und in Kooperation mit dem Alumni-Referat des Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Uni Tübingen

13.01.2020 - Workshop mit Wüstenrot & Württembergische AG

Am 13.01.2020 kommt die Wüstenrot & Württembergische AG für einen Workshop mit Ihnen nach Tübingen um Sie kennenzulernen und sich als Arbeitgeber bei Ihnen zu präsentieren.

Mehr Details zur Veranstaltung folgen hier in Kürze.

Gerne den Termin bereits vormerken:

Datum: 13.01.2020

Uhrzeit: 16-19 Uhr mit anschließendem Abendessen in einem Restaurant in der Nähe

Ort: Gebhard-Müller-Saal, Nauklerstr. 47, EG, Raum 019, 72076 Tübingen

Veranstaltungen außerhalb der Uni Tübingen

07. - 08.11.2019 - Workshop: Blockchain in der Finanzbranche [Berlin]

Bitcoin, Token & Co - Revolution der Finanzwelt?

Wann: 7. - 8. November 2019

Wo: Amano Hotel Berlin (Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten werden übernommen)

Für wen: Wenn du dabei bist, deine akademische Karriere im MINT-Bereich mit einem exzellenten Abschluss (MSc, Diplom oder Promotion) zu krönen.

Bewerbung bis 9. September 2019.

09.11.2019 - Consulting Experience von PWC [Düssseldorf / Frankfurt am Main / München]

14.11.2019 - Ladies networking Event mit Accenture [Tübingen]

LADIES NETWORKING EVENT | BRAIN & SUSTAIN

 

Nutze die Gelegenheit die Beraterinnen der weltweit größten Beratungsgesellschaft persönlich kennenzulernen und erfahre spannende Insights über die aktuelle Nachhaltigkeitstrends. Dazu gibt es Snacks und Getränke in entspannter Atmosphäre bei Frau Hopf im Schlosscafé. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert, also sichere dir jetzt mit deinem aussagekräftigen Lebenslauf deinen Platz.

 

Bewirb dich jetzt für das erste BRAIN & SUSTAIN Women’s Networking Event am 14. November 2019 17.00–20.00 Uhr im Café Frau Hopf in Tübingen.

 

Schicke deinen CV bis zum 31. Oktober 2019 an Brain_sustain_campusbwspam prevention@accenture.com.

15. - 16.11.2019 - Euro20+ (Event der Deutschen Bundesbank) [Frankfurt am Main]

Die Einführung des Euro als gemeinsame Währung hat sich 2019 zum 20. Mal gejährt. Anlässlich dieses Jubiläums lädt die Deutsche Bundesbank unter dem Titel "Euro20+" politik- und wirtschaftsinteressierte junge Menschen im Alter von 18 bis ca. 30 Jahren zu einer interaktiven Veranstaltung ein. Diese wird aufgrund der großen Resonanz bereits zum zweiten Mal durchgeführt.

15. November 2019 von 13:30 bis 19.30 und am 16.November 2019 von 10:00 bis 17:30 Uhr in Frankfurt am Main.

Wir, die Deutsche Bundesbank, bringen 200 meinungsstarke Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren am 15. und 16. November 2019 im Makerspace „Tatcraft“ in Frankfurt am Main zusammen.

Mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann und Journalist und Podcaster Tilo Jung kannst Du beim Town Hall Meeting diskutieren und Deine Fragen loswerden. Zudem bieten wir Dir lebendige Workshops u. a. mit YouTuber Fabian Grischkat, dem Aktivisten Tobi Rosswog und der Autorin Inger-Maria Mahlke, Trägerin des Deutschen Buchpreises 2018.

In den Workshops hast Du die Möglichkeit, über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Zeit zu diskutieren. Bring Dich mit Ideen und Wissen ein, lerne Leute kennen, die sich auch für Wirtschaft und Politik interessieren, und hab Spaß.

Zudem hast Du die Möglichkeit, junge Notenbankerinnen und Notenbanker alles zu fragen, was Dir in der komplexen Notenbank- und Finanzwelt bisher ein Rätsel war. Falls Du an der Bundesbank als Arbeitgeber interessiert bist, kannst Du bei dem Event ebenfalls alles Wichtige rund um den Jobeinstieg und die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren.

Mehr erfahren

19. - 20.11.2019 - akademia - die Job-Messe [Augsburg]

Am 19. und 20. November findet dieses Jahr wieder die Job-Messe akademika in Augsburg statt. Zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen bieten dort eine Vielzahl an interessanten Arbeitsangeboten, Praktika oder Abschlussarbeiten für Studierende, Hochschulabsolventen und Young Professionals an.

 Aus Tübingen fährt ein kostenfreier Shuttle-Bus die Besucher direkt zur Messe und zurück.

 Die akademika wird von der WiSo-Führungskräfte-Akademie, einem An-Institut der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg, organisiert und ist für Schüler, Studierende und Absolventen natürlich kostenlos.

Mehr Informationen zur Messe

12.12.2019 - Women define Consulting, d-fine [Frankfurt am main]

Veranstaltungsankündigungen per Mail? ⇒ wiwinews online abbonieren!

Wiwinews online ist ein Newsletter für WiWi-Studierende. Melden Sie sich auf dieser Internetseite an. Wir informieren regelmäßig per E-Mail über Relevantes am Fachbereich WiWi, z.B.Veranstaltungen zur Berufsorientierung,  Karrieremessen, Exkursionen, Netzwerkveranstaltungen, Stipendien, studentische Initiativen und mehr.
Fragen zum Newsletter: wiwinewsspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de

Abonnieren Sie die wiwinews online und bekommen Sie Veranstaltungsankündigungen per Email!

Soziale Netzwerke


Sie vermissen Ihre Veranstaltung in dieser Liste?

Teilen Sie uns Ihre Veranstaltung mit! Senden Sie die Veranstaltungsbeschreibung und ggf. dazugehörigen Flyer oder Plakat als PDF-Datei an praxis@wiwi.uni-tuebingen.de.

Dieser Service ist kostenlos. Wir freuen uns dennoch, wenn Sie mit einer Spende an die List-Stiftung dazu beitragen, Lehre und Forschung an unserem Fachbereich weiter zu verbessern. Hier finden Sie Informationen zu unseren weiteren Kooperationsmöglichkeiten.