Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

 

ZB581 Master- und PhD-Kolloquium in Internationaler Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung – Advanced Topics in Accounting, Auditing and Corporate Governance for Master and PhD Students

Dozent

Prof. Dr. Renate Hecker
 

Allgemeine Informationen

Sprache Deutsch
Diese Veranstaltung kann innerhalb folgender Studiengänge/Module belegt werden:

Accounting and Finance Wahlbereich

Economics Wahlmodul Elective Studies

Economics and Finance Wahlmodul Elective Studies
European Economics -

European Management Wahlbereich
General Management Wahlbereich

International Business Wahlbereich

International Economics Wahlmodul Elective Studies

Managerial Economics -


 

Lehrformen Kolloquium (1 SWS)
ECTS-Punkte 0 ECTS-Credits
PhD-orientiert ja
Voraussetzung für Die Teilnahme wird denjenigen Studierenden empfohlen, die am Lehrstuhl eine Masterarbeit schreiben möchten. Pflicht für Doktoranden des Lehrstuhls.
Turnus i.d.R.: WS, SS
Prüfungsform Referat
Teilnahmevoraussetzungen keine
Teilnahmebeschränkungen ja

Qualifikationsziele

Präsentation und Diskussion des aktuellen Stands eigener wissenschaftlicher Arbeiten der Doktoranden und der Masterstudierenden. Verteidigung der eigenen Argumente in der Diskussion.
 

Inhalt der Veranstaltung

Die jeweiligen Themen der wissenschaftlichen Arbeiten der Doktoranden und Masterstudierenden in Internationaler Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung.
 

Veranstaltungstermine und -ort

Eine Übersicht finden Sie hier.