Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik

Marina Pumptow (M.A.)

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kurzlebenslauf

Marina Pumptow hat einen Bachelor-Abschluss in Soziologie von der Universität Wuppertal und einen Master-Abschluss in Sozialwissenschaften (Soziologie, Politikwissenschaft und Medien- & Kommunikationswissenschaft) von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erlangt.

Während des Studiums war Marina Pumptow, u.a. durch ihre mehrjährige Tätigkeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsstatistik in Wuppertal, als Tutorin für sozialwissenschaftliche Methoden an der Universität Düsseldorf sowie im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Westfälischen Hochschule in Bocholt, in Forschung und Lehre im Bereich der Statistik und Methoden empirischer Sozielforschung involviert.

Seit Mai 2017 ist Marina Pumptow als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Ökonomsische Bildung und Wirtschaftsdidaktik der Universität Tübingen und im BMBF-geförderten Forschungsprojekt You(r) Study tätig. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigt sie sich mit den Themen zeitgemäßes Studieren mit digitalen Medien und soziale Ungleichheit im Hochschulkontext.