Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Veranstaltungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Fragen über Fragen - Veranstaltungsreihe der Studienfachberatung

Die Studienfachberatung bietet Studierenden im losen Wechsel die Gelegenheit, zu speziellen Themen ins Gespräch zu kommen. Dabei handelt es sich weniger um einen Frontalvortrag als vielmehr die Gelegenheit, nach einem kurzen Input Eure Fragen zu bestimmten Themen gezielt zu stellen und in die Planung Eures Studiums einzusteigen. Informationen zu kommenden Themen und die Möglichkeit Themenwünsche einzureichen gibt es hier.

 

NEUER TERMIN: 28.10.2021: Blick über den Tellerrand

*** Neuer Termin: Der Blick über den Tellerrand findet statt am 28.10.2021 ab 12:00 Uhr auf dem Parkplatz der Nauklerstraße 47 ***

Es gilt die 3G-Regelung, Kontaktnachverfolgung, Maskenpflicht sowie das Abstandsgebot. Bitte habt Eure Nachweise parat und loggt Euch für die Veranstaltung über Luca ein oder füllt ein Formular aus.

Lerne die studentischen Initativen kennen und besuche die Infotreffen!

Mehr Infos dazu untenstehend unter der Rubrik "Veranstaltungen studentischer Initiativen an der Universität Tübingen"

 

Beim "Blick über den Tellerrand" stellen sich die Initiativen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft vor.

Ihr findet hier eine Übersicht der teilnehmenden Initiativen zum Download.

(Bei Regen entfällt die Veranstaltung ersatzlos. Wir geben an dieser Stelle am 27.10.2021 um 13:00 Uhr bekannt, ob der "Blick über den Tellerrand" stattfinden kann!)

26.10/14.12./1.2.2021: Back on Campus (Präsenz)

Back on campus – Herausforderungen und Fragen

Ein Angebot für Studierende

Nach eineinhalb Jahren der Pandemie und virtueller Lehre startet nun das Semester in weiten Teilen in Präsenz. Dies stellt alle von uns vor besondere Herausforderungen im universitären und studentischen Leben.

Moritz Puppel (M.A.) und Dr. Eva Maria Lohner unterstützen Studierende rund um aktuelle Anliegen und Fragen: Was bedeutet der Wechsel in die Präsenz oder das Studieren vor Ort für Sie als Studierende, die teilweise die Universität bisher nur als virtuellen Raum kennengelernt haben? Welche Themen und Fragen sind für Sie damit verbunden? An welchen Punkten brauchen Sie weitere Informationen und Orientierungen?

Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Kommiliton:innen kennenzulernen, die in ähnlicher Weise mit Themen rund um den ‚universitären Neustart‘ beschäftigt sind.

Ausführliche Information und Anmeldung hier.

29.10/12.11/26.11.2021: Coaching: Dein Weg. Wohin willst du wirklich im Beruf? - Jeweils von 09:30-12:00 Uhr

Der Übergang vom deinem Studium in einen ersten Beruf ist ein existentieller Schritt, der sowohl mit Besonnenheit als auch mit Entschiedenheit gegangen werden will. Ähnliches gilt für einen Wechsel, eine Umorientierung.

Was hast du bisher in deinem Studium gelernt, was sind deine persönlichen Fähigkeiten und Potenziale und wie kannst du sie sinnvoll beruflich einsetzen? Wo stehst du? Wofür brennst du? Welches Arbeitsumfeld liegt dir? Solche und andere Fragen bewegen wir gemeinsam in diesem Workshop, mit dem Ziel, deinem ganz persönlichem Purpose näher zu kommen und erste konkrete Schritte zur Umsetzung zu erreichen.

Die Referentin Sabine Sambeth ist langjährige Beraterin und Coach im Career Service Uni Tübingen. Darüberhinaus ist sie seit 20 Jahren  in der Führungskräfteentwicklung tätig.

29.10. / 12.11. / 26.11.2021, jeweils von 09:30 bis 12:00 Uhr

Das Coaching ist ein Angebot des WiWi-Netwzerks Tübingen e.V. Daher haben Mitglieder Vorrang bei Überschreiten der Maximalteilnehmeranzahl.

Anmeldung unter alumnispam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de bis zum 22.10.2021.

09.11.2021: Europäisches Projekt in Großaufnahme: Batteriezellfertigung in Tübingen

Neue Reihe "Giving Back: Alumni berichten aus der Praxis"

Vortrag: "Europäisches Projekt in Großaufnahme: Batteriezellfertigung in Tübingen" (Online), 9. November 2021 um 17 Uhr

In der Region um Tübingen und Reutlingen haben sich drei Unternehmen (Manz AG, Cellforce Group GmbH; ElringKlinger AG) im Rahmen der wichtigen Vorhaben von gemeinsamem europäischem Interesse („IPCEI“) zur Förderung von Forschung und Innovation in der Batterie-Wertschöpfungskette um Fördergelder beworben. Mit dem als „European Battery Innovation (EuBatIn)” bezeichneten Vorhaben, werden zwölf EU-Mitgliedstaaten in den kommenden Jahren insgesamt bis zu 2,9 Mrd. EUR an Finanzmitteln für Unternehmen in den jeweiligen Ländern bereitstellen und so einen wichtigen Beitrag zu Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie und Wirtschaft leisten.


Die Manz AG hat in ihrem Projekt eine Zusage über rund 70 Mio. € europäischer Fördergelder erhalten.  Vertreter des Unternehmens (u.a. Alumnus Holger Wanko, Bereichsleiter Finanzen & Controlling) sowie Vertreter von CUSTOMCELLS (Anteilseigner der Cellforce Group GmbH) werden über die geplanten Vorhaben und die künftige Entwicklung der Batterieindustrie berichten. Die Teilnehmer erwartet spannende Einblicke in die europäische, industriepolitische Initiative zur Förderung von Zukunftstechnologien am Beispiel der Batteriezellenfertigung, welche die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Recycling umfassen wird. Aber nicht nur VWLer kommen auf ihre Kosten: Es wird das Projekt "Lithium Battery Factory of the Future" der Manz AG vorgestellt, in welchem hocheffiziente Maschinen und Prozesse zur vollautomatisierten Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation entwickelt werden. Auch der mikroökonomische Hintergrund (Barwertmodell als Basis der Bewertung) kommt nicht zu kurz.

 

Ganz nebenbei gibt der Vortrag einen Einblick in eine spannende Karriere eines ehemaligen Tübinger Studenten.


Am Ende ist Zeit für Fragen und Austausch.


Interessierte Teilnehmer können sich im Anschluss an den Vortrag für eine Führung durch die Batteriezellproduktion am Standort Tübingen anmelden

 

Anmeldung unter alumnispam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de bis zum 02.11.2021.

19.-21.11.2021: Verhandlungstraining (Präsenz)

9:00-16:00 Uhr (inkl. 60 Minuten Mittagspause)

„Jeder verhandelt über irgendetwas, jeden Tag.“ (Fisher/Ury/Patton: Das Harvard-Konzept)

Umso erstaunlicher, dass kaum jemand eine fundierte Ausbildung in Verhandlungsführung hat. Wie gut verhandeln Sie? Welche Optimierungspotenziale haben Sie? Als Einstieg in die Materie beschäftigen wir uns ganz praktisch mit den Grundlagen erfolgreichen Verhandelns. Am Ende des Workshops nach den internationalen Top-Methoden von Harvard, MIT und Kellogg School of Management haben Sie einen Ansatz zur individuellen Entwicklung Ihrer Verhandlungsperformance und eine Ahnung, was man zu dem Thema noch alles wissen könnte – wenn man es denn lernt.

Sofern der Pandemieverlauf dies zulässt, findet diese Veranstaltung vorbehaltlich in Präsenz statt.

Die Veranstaltung wird organisiert durch das WiWi-Netzwerk Tübingen e.V. Vereinsmitglieder werdend daher bei Überschreiten der Maximalteilnehmeranzahl vorrangig behandelt.

Anmeldung unter alumnispam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de bis zum 12.11.2021.

25.11.2021: Meet the Big Players - online

5 Unternehmen - 5 Spiele - 5 Chancen, Kontakte zu knüpfen

Karrieremesse mal anders

Mit itdesign | RWT | EY | accenture | KPMG

Diese "andere" Karrieremesse bietet die Möglichkeit, bei mehreren Unternehmen intensiver hineinzuschnuppern als eine klassische Messe es ermöglicht. In Kleingruppen wechseln die Teilnehmer von Unternehmen zu Unternehmen, an jeder Station gibt es eine kleine Challenge. In lockerer Atmosphäre bekommt man einen Eindruck von der Stimmung im Unternehmen, wertvolle Informationen zu den Strukturen und Arbeitsweisen sowie Tipps für die Bewerbung direkt von den Profis.

Regelmäßig ergeben sich bei dieser Veranstaltung Praktika und Anstellungen.

Anmeldung mit Lebenlauf und Transcript bis zum 14.11.2021 unter alumni@wiwi.uni-tuebingen.de. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Lebenslauf und Ihr Transcript den teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt wird.

03. - 04.12.21: Prüfungs- und Zeitmanagement für Studierende (Präsenz)

Prüfungen begleiten uns das halbe Leben; im Studium aber sind sie der Alltag. So ist eine nach den individuellen Bedürfnissen gut geplante und vorbereitete Prüfung nicht nur das Rezept für einen erfolgreichen Studienabschluss, sondern ebenso die Voraussetzung für ein effektives und interessantes Studium. Demnach wendet sich das Seminar nicht nur an Studierende, die kurz vor einer Abschlussprüfung stehen, sondern an alle, insbesondere vom ersten Semester an.

Lernen ist nicht gleich Lernen: Mit dem richtigen Hintergrundwissen lässt sich die Effektivität steigern. Reines Auswendiglernen ist wenig sinnvoll, weil der scheinbar gelernte Stoff kurze Zeit später nicht mehr abrufbar ist. In diesem Sinne will das Seminar entdecken helfen, wozu wir wirklich fähig sind. Auch Prüfungsangst und Motivationsprobleme werden angesprochen. Effektiv lernen und Prüfungen meistern kann jeder! „Wie genau“ das geht, will dieses Seminar beleuchten.

Nach erfolgreichem Abschluss kannst du:

  • die Folgen der lernpsychologischen Erkenntnisse für das eigene Studierverhalten benennen;
  • deinen eigenen Lerntyp benennen und entsprechende Lern- und Arbeitstechniken reflektiert im Studium anwenden;
  • lernfördernde und lernverhindernde Faktoren für die eigene Person benennen und Alternativen beschreiben;
  • Leseregeln erläutern und im eigenen Fachstudium auf Texte so anwenden, dass du sie schneller lesen und die Inhalte dauerhaft behalten kannst;
  • Studienmaterialien und ihre Inhalte sich so aufbereiten und aneignen, dass sie dauerhaft abrufbar bleiben;
  • die Methoden des Zeitmanagements für dich und deinen Studienweg anwenden;
  • eine erfolgversprechende Prüfungsplanung vornehmen; den Grund für Prüfungsängste benennen und Auswege finden;
  • Motivationsprobleme benennen und Techniken zur Eigenmotivation anwenden;
  • deinen persönlichen Studienweg eigenverantwortlich planen

Termine: Am 03.12.21 von 14:00 - 18:00 Uhr, am 04.12.21 von 09:00 - 16:00 Uhr, jeweils unter Einhaltung der 3G-Regeln.

Anmeldung bis zum 26.11.2021 über alma.

7.12.2021: Mission Matchmaking. Recruiting und Vertrieb bei SOLCOM - online

Was steckt eigentlich hinter den Begriffen Account Management und Recruiting Management? Und wie bringe ich Kunden und freiberufliche Experten erfolgreich zusammen?

Genau diese Fragen wollen wir im Rahmen eines interaktiven Workshops gemeinsam beantworten. In verschiedenen interaktiven Aufgaben wollen wir exklusive Praxiseinblicke in die Bereiche Vertrieb und Recruiting bei SOLCOM bieten. In Rollenspielen und Gesprächssituationen haben alle Teilnehmer/innen die Möglichkeit erste Vertriebserfahrung zu sammeln und hilfreiche Fragetechniken kennenzulernen. Wir freuen uns auf einen spannenden und abwechslungsreichen Workshop!


Anmeldung bis zum 30.11.2021 unter alumni@wiwi.uni-tuebingen.de

21.01.2022: Stressmanagement Training für mehr emotionale Ausgeglichenheit

09:00 bis 18:00 Uhr, online von Faruk Sevinc

Wir alle haben sie und sie steuern unser Handeln à Emotionen. Vor allem spüren wir sie intensiv vor Prüfungen, Vorträgen oder aufgrund der herausfordernden COVID-19 Zeit. Studien zeigen, wenn wir unsere Emotionen besser verstehen, warum sie ausgelöst werden, was ihre Funktion ist und welche Bedürfnisse dahinter stehen, können wir besser mit Stress umgehen. Ihre eigenen Emotionen besser zu verstehen und wie Sie Ihre emotionale Gesundheit stärken können, das lernen Sie in diesem Online-Tagestraining.

 

Inhalte sind unter anderem:

  • Auslöser, Funktion und Bedürfnis der 12 Primäremotionen verstehen
  • Kurz-Stress-Check
  • Einführung in den Motivkompass®  zum Verständnis der neurobiologischen Bedürfnisse
  • Aktivierung der 5 Superresourcen für emotionale Ausgeglichenheit
  • Einführung in die Wim Hof Methode
  • Praktische Übungen in Kleingruppen

21.1.2022, 9:00 - 18:00 Uhr

Keine Angst davor, dass dieser Kurs online stattfindet: Mit diesem Dozenten merkt man gar nicht, dass man vor dem Computer sitzt. Abwechslungsreiche Formate, effiziente Übungen und die sehr engagierte Seminarleitung sorgen dafür, dass der Tag wie im Flug vergeht.

Dies ist eine Veranstaltung des WiWi-Netzwerk Tübingen e.V. Mitglieder des Vereins haben Vorrang bei Überschreiten der Maximalteilnehmeranzahl. 

Anmeldung unter alumnispam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de bis zum 14.01.2021.

21.01.2022: Online-Stammtisch / After-Work Get-Together

(EN below) Am Freitag, den 21.01.2022 um 20 Uhr findet unser nächster After-Work Online-Stammtisch statt! Hier könnt Ihr ehemalige Kommilitonen wiedertreffen, neue Alumni kennenlernen oder einfach nur in Erinnerungen an die Zeit in Tübingen schwelgen. Auch Studierende sind herzlich willkommen.

Teilnahme ohne Anmeldung HIER möglich. Wir freuen uns auf Euch!

--

On Friday 21st, January, 2022, starting at 8 p.m., our next After-Work Online Get-Together will take place! Here you can meet former fellow students, get to know new alumni or just reminisce about your time in Tübingen. Students are also welcome.

Participation is possible without registration HERE. We are looking forward to seeing you!

27.01.2022: "Distressed M&A in der Praxis" mit Wintergerst (Präsenz)

Zielsetzung des praxisorientierten Workshops am 27.01.22 ist es, den Studierenden den Ablauf von M&A-Transaktionen sowie die Besonderheiten von Distressed M&A-Transaktionen nahe zu bringen und ihnen im Rahmen der Simulation eines Investorenprozesses die Hintergründe der individuellen Wertvorstellungen, Bewertungsansätze und Kaufpreisgebote unterschiedlicher Bietergruppen aufzuzeigen.

Der Workshop findet statt von 14:00 bis 18:00 Uhr mit anschließendem "Get-together" bei Snacks und Drinks.

 

Inhalte des Workshops sind:

  • Case Study mit Übernahme der Investorenrolle: Eigenständige Erarbeitung von Kaufangeboten im Rahmen der Simulation eines Investorenprozesses in verschiedenen Bietergruppen.
  • Analyse und Erstellung von Unternehmensplanungen und Unternehmensbewertungen.
  • Vertiefung von Excel- und PowerPoint-Kenntnissen sowie Ausbau der eigenen Analyse- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Coaching durch qualifizierte M&A-Berater mit langjähriger Praxiserfahrung.
  • Vermittlung der Workshop-Inhalte anhand tatsächlicher Praxisfälle.
  • Direkter Kontakt zu einem im Distressed M&A-Markt etablierten Beratungshaus aus Stuttgart.

 

Die Veräußerung notleidender („distressed“) Unternehmen stellt eine besondere Herausforderung für alle am Prozess beteiligten Parteien dar. Im Gegensatz zum herkömmlichen M&A-Geschäft stehen bei Distressed M&A-Transaktionen nicht nur die Interessen der Gesellschafter, sondern insbesondere auch der Gläubiger im Mittelpunkt. Daneben gibt es weitere wesentliche Unterschiede. Befindet sich ein Unternehmen bereits in Insolvenz, besteht üblicherweise ein sehr hoher Zeitdruck, da das Target in der Regel nicht über genügend liquide Mittel verfügt, um den Geschäftsbetrieb noch lange aufrechterhalten zu können. Neben dem Kaufpreis stellt daher auch die Transaktionssicherheit ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl des Investors dar. Aufgabe des M&A-Beraters ist es dann, innerhalb eines kurzen Zeitraums einen Investor zu finden, der nicht nur gewillt, sondern vor allem auch dazu in der Lage ist, den vorgegebenen engen Zeitplan einzuhalten, ein für alle Stakeholder akzeptables Übernahmekonzept zu präsentieren und die Transaktion letztendlich auch finanzieren zu können.

 

 

Verschoben: Online-Talk mit Bizerba

Die Veranstaltung muss leider verschoben werden.

Der Career Service der Uni Tübingen bietet die Möglichkeit das Unternehmen Bizerba im Online-Talk kennenzulernen.

Zielgruppe: Studierende & AbsolventInnen der Wirtschafts- und Medienwissenschaften und Informatik 
Einstiegsmöglichkeit: Praktikum, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit, Direkteinstieg

Weitere Informationen gibt es hier.

Postponed: Implementing Equal Pay in a German Blue-Chip Company (Online-Talk)

New series of lectures: Giving back - Alumni report from the field

The talk has been postponed. A new date will be announced in advance.

Our alumna Maike Wehage and her colleague Christian Ruckriegel will discuss the fundamentals of competitive compensation schemes with a focus on equal pay in the approximately one-hour presentation. With current figures in tow, the two will outline the key drivers of equal pay and the considerations for a successful implementation - all based on their experience in a large, established company which is listed on the DAX stock exchange. At the end of the presentation there will be time for Q&As and an open chat to mingle and network.

To register please send an e-mail to alumnispam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de and include your name and major.

Veranstaltungen studentischer Initiativen an der Universität Tübingen

25.10.21: Infoabend der freien Fachschaft WiWi

Die freie Fachschaft WiWi trifft sich immer montags, 20:00, im Hörsaal 5 der Neuen Aula. Interessierte sind jederzeit willkommen!

26.10.21: Infoabend von Market Team

Der Infoabend der Initiative Market Team findet am 26.10.21 um 20:00 im Übungsraum 10 der Alten Archäologie statt. 

27.10.21: Online Infoabend der BFS-Society mit Get-together in einer Bar

Unser Semester Welcome findet nächsten Mittwoch um 18:15 online statt und danach ein Get-Together offline in einer Bar! Wer dabei sein will soll einfach eine Mail an: personalspam prevention@bfs-society.de senden. 

Der Link zum Semester Welcome:

https://zoom.us/j/97531034901?pwd=bmNXdlVGRFpYZDB4dkcvZDNWak05UT09
Meeting-ID: 975 3103 4901
Kenncode: 887432

27.10.21: Infoabend des WiWi-Netzwerks für Interessierte

Am 27.10.21 findet um 20:00 im Seminarraum 207 (Nauklerstraße 50, 1. Stock) der Infoabend über Engagement im WiWi-Netzwerk e.V. statt.

Wir freuen uns auf dich!

28.10.21: Infoabend der InOne Consult e.V. für Studierende (online)

Die InOne Consult e.V. veranstaltet ihren Infoabend für interessierte Studierende am 28.10 um 19 Uhr.

Das Ganze wird in digitaler Form auf Zoom unter folgendem Link und Einwähldaten stattfinden:

https://zoom.us/j/94983954221

Meeting ID: 949 8395 4221

03.11.21 (Präsenz) / 09.11.21 (online): Infoabende von ROCK YOUR LIFE!

- Infoabend in Präsenz am Mittwoch, 03.11.2021 um 18 Uhr, s.t., im Verfügungsgebäude, Wilhelmstraße 19, HS 037 BB
- Infoabend online am Dienstag, 09.11.2021 um 20 Uhr, s.t., Zoom-Meeting-ID: 833 4554 5509 Kenncode: 366388

Veranstaltungen außerhalb der Universität Tübingen

04.11.2021: M&A Pitch Competition in Frankfurt

As in previous years, the competition will be a part of a broader workshop that provides students with an opportunity to work alongside experienced investment bankers to gain real-life experience developing an M&A pitch. This will be followed by a networking event with Baird bankers and students from other top universities across Europe.

 detailed information on the event can be found on our careers site.

07.11.21: Future Female Talents @EY


In insgesamt 5 interaktiven Online-Sessions haben die Teilnehmerinnen die Chance unsere Kolleginnen aus den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Strategy and Transactions oder Consulting näher kennenzulernen, Fragen zu stellen und aktiv die Sessions mit zu gestalten. – Das perfekte Training für den Karrierestart!

 

Bei einem interaktiven hybriden Abschlussevent an verschiedenen Standorten in Deutschland bekommen unsere Teilnehmerinnen weitere Einblicke zur Unternehmenskultur bei EY und haben darüber hinaus die Chance sich untereinander zu vernetzen und wertvolle Kontakte zu unseren Kolleginnen und anderen Teilnehmerinnen zu knüpfen. Daneben erfahren sie natürlich auch alles rund um das Thema Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten bei EY.

 

Wer kann teilnehmen?

Bachelor- oder Masterstudentinnen, die sich min. im 3. Semester befinden, Absolventinnen und Young Professionals mit bis zu 2 Jahren Berufserfahrung

 

Wie kann man sich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt online mit Lebenslauf unter diesem Link.

Bewerbungsschluss ist der 07. November 2021.

 

 

03.12.2021: Masterclass digital Marketing Game

Weitere Informationen und die Einreichung der Bewerbung unter: karriere-bcg.de/masterclass-marketing-game

Bewerbungsschluss ist der 14. November 2021. 

09.12.2021: Female Skill Training (Präsenz)

Weitere Informationen und die Einreichung der Bewerbung unter: karriere-bcg.de/female-skillstraining

Bewerbungsschluss ist der 28.11.2021.

Veranstaltungsankündigungen per Mail? ⇒ Abonniere wiwinews online

Wir informieren per eMail über Relevantes am Fachbereich WiWi.
Abonniere wiwinews online