Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

WiWi in Tübingen ist Spitze

Fachbereich erreicht hervorragende Werte im CHE-Ranking 2017

Die Studierenden der Wirtschaftswissenschaft an der Uni Tübingen sind sehr zufrieden mit der allgemeinen Studiensituation und dem Lehrangebot ihres Fachbereichs. Das zeigt sich im aktuellen CHE Hochschulranking, das im neuen ZEIT Studienführer 2017/18 veröffentlicht wird. Auch in der Kategorie „Abschluss in angemessener Zeit“ sowie „Auslandsaufenthalte“ wird die Spitzengruppe erreicht.

In der internationalen Ausrichtung konnte sich der Fachbereich noch einmal deutlich verbessern und erreicht nun dort ebenfalls Spitzenwerte. Kein Wunder – über 60% der Studierenden verbringen mindestens ein Semester an einer der über 40 Partnerhochschulen, die Leistungen sind unproblematisch anrechenbar.

Die neuen Ergebnisse zeigen, dass unsere Bestrebungen, die Studienbedingungen und das Lehrangebot stetig zu verbessern, Erfolg haben, und wir nehmen die Impulse aus dem Ranking mit in unser internes Qualitätssicherungssystem auf. Sie sind Ansporn, auch weitere Verbesserungen umzusetzen.

Studiendekan Prof. Dr. Georg Wamser

Die Ergebnisse des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erschienen am 9. Mai 2017 im neuen ZEIT Studienführer 2017/18. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet. Die Ergebnisse im Detail sind unter www.zeit.de/che-ranking abrufbar.

Das nächste Ranking für Wirtschaftswissenschaft erscheint 2020.