Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Top-News

22.02.2021

Digitale ‚Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten‘

In der Nacht vom 25. auf den 26. März 2021 richtet das Schreibzentrum der Universität Tübingen zum zehnten Mal die große Tübinger ‚Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten‘ aus, zum ersten Mal im digitalen Format.

Von sechs Uhr abends bis zwei Uhr morgens bietet die ‚Lange Nacht‘ den Studierenden und Promovierenden unserer Universität Zeit und Raum, gemeinsam an ihren aktuellen Schreibprojekten zu arbeiten, liegengebliebene Texte wieder aufzunehmen oder neue Arbeiten zu beginnen. Unterstützt werdet ihr dabei von den Schreibberater/innen und -tutor/innen des Schreibzentrums sowie von zahlreichen Berater/innen aus der Verwaltung, den verschiedenen Fachbereichen der Hochschule und der Universitätsbibliothek. Zum Programm.

Zurück