Ethikkommission

Der Fakultätsvorstand hat eine Ethikkommission eingerichtet, der der Prodekan für Forschung (Stellvertreter: Dekan) und ein weiteres fachkundiges Mitglied der Fakultät angehören. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.


Mitglieder der Kommission:

Aufgabe der Kommission ist die Prüfung ethischer Standards in den Fächern der Fakultät vor allem im Bereich der empirischen Forschung. Insbesondere gilt es, die Einhaltung der ethischen und datenschutzmäßigen Leitlinien und Vorschriften bei der Beantragung und Durchführung von Forschungsprojekten zu prüfen und gegebenenfalls gegenüber Dritten zu bestätigen. Grundsatzfragen der Ethik in der Wissenschaft sind jedoch nicht Aufgabe dieser Kommission.

Richten Sie Anträge an die Ethikkommission mit den entsprechenden Unterlagen gerne per Mail an: dekanatspam prevention@wiso.uni-tuebingen.de. Es werden nur Anträge von Angehörigen (Professoren, Mitarbeitern, angemeldeten Doktoranden) der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät bearbeitet. Alle Vorgänge werden vertraulich behandelt.