Zentrum für Islamische Theologie

Aktuelles

18.03.2017

Dienstreise zur Firdawsi Universität in Mashhad/Iran (05.02.17 - 09.02.17)


Von 5. bis 9. Februar 2017 fand eine Dienstreise zur Firdawsi Universität in Mashhad/Iran statt. Eingeladen waren Prof. Dr. Lejla Demiri, Prof. Dr. Ruggero Vimercati Sanseverino und Dr. Fatih Ermiş.

Es wurden Gespräche mit den Vertretern der theologischen Fakultät der Firdawsi Universität über mögliche zukünftige Kooperation in Form von gemeinsam zu organisierende Workshops und Konferenzen geführt. Prof. Demiri hat einen Vortrag über die Entwicklung des Theologiestudiums in Deutschland im Allgemeinen und über ZITh im Einzelfall gehalten. Prof. Dr. Gholamreza Raeisian, Dekan der theologischen Fakultät, und weitere Professoren haben kurze Vorträge über die Geschichte und Struktur der theologischen Fakultät sowie die Lehrveranstaltungsangebote dort gehalten. Des Weiteren hat Dr. Ermiş einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel “Warum dauert der Gerechtigkeitskreis nicht ewig?” in persischer Sprache gehalten.

Zusätzlich zur theologischen Fakultät wurde auch das Sprachzentrum der Universität besucht, das u.a. für ausländische Studierende Sprachkurse für Persisch anbietet.

Um weitere Forschungsmöglichkeiten der Stadt Mashhad zu entdecken, wurde eine Manuskriptbibliothek des Imam Reza-Komplexes besucht, die besonders an alten Koranmanuskripten reich war.

Zurück