Zentrum für Islamische Theologie

Aktuelles

19.05.2015

Ja zur Vielfalt – Kundgebung und Fest in Tübingen am 23. Mai 2015

Tübinger Bündnis für Respekt und Mitmenschlichkeit für Stärkung des interkulturellen wie interreligiösen Dialogs


Am 23. Mai 2015 findet in Tübingen eine große öffentliche Kundgebung unter dem Motto „Ja zur Vielfalt“ statt. Das überparteiliche „Tübinger Bündnis für Respekt und Mitmenschlichkeit“, das auch vom ZITH unterstützt wird, möchte damit, gerade in Zeiten steigender Flüchtlingszahlen, ein starkes Zeichen für den interkulturellen wie interreligiösen Dialog und ein friedliches Zusammenleben in der Gesellschaft setzen.


Die Kundgebung und das Bürgerfest finden am 23. Mai, dem Jahrestag der Verabschiedung des deutschen Grundgesetzes, ab 11 Uhr auf dem Marktplatz in Tübingen statt. Neben verschiedenen kulturellen Beiträgen sind gesellschaftspolitische Redebeiträge sowie ein „Gespräch der Religionen“ geplant, an dem auch Dr. Vimercati Sanseverino, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Islamische Theologie, teilnehmen wird.

Nähere Informationen und das Programm der Veranstaltung finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung.

Downloads

Zurück