Aktuelles

22.09.2015

Vortrag “Islam and Human Rights – Reframing the Question on Both Sides of the Issue?”, Prof. Dr. Abdullahi An-Na´im (Emory University, USA)

09.10.2015, 18:00 Uhr c.t.,Hörsaal 10, Neue Aula


In seinem öffentlichen Vortrag „Islam and Human Rights – Reframing the Question on Both Sides of the Issue“ erörtert Prof. Dr. Abdullahi An-Na`im den vermeintlichen Widerspruch zwischen dem Islamischen Recht und Menschenrechten und stellt eine mögliche Zusammenführung der zwei Rechtssysteme vor. An-Na`ims persönliche Erfahrungen im Sudan und in den USA ermöglichen es ihm sowohl über den muslimischen als auch den christlichen Kontext zu sprechen und interessante Thesen und Lösungsvorschläge zu entwickeln. An-Na`im ist einer der bedeutendsten muslimischen Denker des 21. Jahrhunderts und seine Arbeit ist wegweisend in der aktuellen Forschung zum Thema Islam und Menschenrechte.

Downloads

Zurück