01.10.2020

Neue Nachwuchsgruppe am Exzellenzcluster Maschinelles Lernen

Dr. Charley Wu hat zum 1. Oktober 2020 die Leitung einer weiteren unabhängigen Forschergruppe übernommen.

Dr. Charley Wu's Nachwuchsgruppe "Human and Machine Cognition" ist sowohl an unserem Exzellenzcluster "Maschinelles Lernen" als auch am Tübingen AI Center angesiedelt. Das langfristige Ziel seiner unabhängigen Forschergruppe besteht darin, spezifische Verknüpfungen und kognitive Algorithmen zu verstehen, die die menschliche Intelligenz von den besten künstlichen Algorithmen unterscheiden.

Charley wechselt von der Harvard University an die Universität Tübingen, wo er als Postdoc gemeinsam mit Sam Gershman und Fiery Cushman arbeitete. In seiner Arbeit geht es Charley in erster Linie darum, zu verstehen, wie Menschen von wenigen Beispielen und von anderen Menschen im sozialen Umfeld lernen. Er erhielt einen B.A. in Philosophie von der University of British Columbia, einen M.Sc. in Kognitionswissenschaften von der Universität Wien und promovierte in Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, während er am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung arbeitete.

Weitere Informationen unter "Cluster-Nachwuchsgruppen".

Zurück