Mathematical Optimization Group

 

Jun.-Prof. Dr. Peter Ochs wurde zum September 2020 auf die W1-Professur für "Mathematische Methoden der Informatik" an den Fachbereich Mathematik der Universität Tübingen berufen. Dort leitet er die "Mathematical Optimization Group". Er ist kooptiert mit dem Fachbereich Informatik und assoziiertes Fakultätsmitglied der IMPRS-IS. Peter Ochs wird von uns mit Clustermitteln für ein Forschungsprojekt unterstützt.

 

Der Forschungsschwerpunkt von Peter Ochs ist die Mathematische Optimierung für Problemstellungen im Bereich von Computer Vision und Maschinellem Lernen. Die besondere Schwierigkeit besteht darin, effiziente Algorithmen mit theoretischen Garantien für State-of-the-Art Anwendungsmodelle zu entwickeln. Dies ist besonders wichtig in den Bereichen Maschinelles Lernen und Computer Vision, wo die große Dimensionalität der Probleme die Verwendung von Black-Box-Algorithmen verbietet. Seine Mathematical Optimization Group arbeitet an Problemen, die von der abstrakten Theorie bis zu praktischen Anwendungen reichen. Sie untersuchen abstrakte Klassen von nicht-konvexen Optimierungsproblemen mit Schwerpunkt auf nichtglatten Problemen, die in diesen Anwendungen natürlicherweise auftreten. Nichtglatte Probleme stellt faszinierende Herausforderungen für die theoretische Analyse und die praktische Integration dar.


Kontakt


Prof. Peter Ochs
Mathematical Optimization Group

Universität Tübingen
Fachbereich Mathematik
Auf der Morgenstelle 10 (Gebäude C)
72076 Tübingen

+49 7071 29-76698
ochsspam prevention@math.uni-tuebingen.de


Weitere Informationen auf der Webseite der Mathematical Optimization Group