LEAD Graduate School & Research Network

Aktuelles

16.05.2017

ERC Advanced Grant für Prof. Harald Baayen

Projekt untersucht, wie wir Wörter bilden und verstehen

LEAD-Mitglied Harald Baayen hat einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) eingeworben. Sein Projekt WIDE (Wide Incremental Learning with Discrimination nEtworks), wird in den kommenden fünf Jahren mit rund 2,5 Millionen Euro gefördert. Mit dem Projekt will Baayen einen tieferen Einblick gewinnen, wie wir in der Alltagssprache Wörter bilden und verstehen.

Mit dem Advanced Grant unterstützt der Europäische Forschungsrat etablierte, aktive Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit einer herausragenden wissenschaftlichen Leistungsbilanz. Jedes Projekt eines Advanced Grants, der in allen Wissenschaftsbereichen vergeben werden kann, wird mit bis zu 2,5 Millionen Euro über maximal fünf Jahre finanziert.

Zurück