LEAD Graduate School & Research Network

Aktuelles

04.03.2015

Nachwuchsgruppenleiterin für Intersection 5

Dr. Nicole Tieben verstärkt Intersection „Bildung, Lebensverlauf und soziale Ungleichheit“

Seit1. März ist Dr. Nicole Tieben die neue Nachwuchsgruppenleiterin der Intersection 5 „Bildung, Lebensverlauf und soziale Ungleichheit“ bei LEAD.

 

Zuletzt war sie Research Fellow am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung und Principal Investigator im DFG-finanzierten Projekt "Educational and Occupational Careers of Tertiary Education Drop-Outs". Nicole Tieben studierte Soziologie, Germanistik und Anglistik an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Sie promovierte zu sozialer Ungleichheit bei Bildungsübergängen am Interuniversity Centre for Social Science, Theory and Methodology (ICS) der Radboud Universität Nijmegen in den Niederlanden.

 

In ihrer Forschung beschäftigt sich Nicole Tieben vor allem mit sozialer Schichtung und Mobilität, Bildungssoziologie, dem Übergang in den Arbeitsmarkt sowie intergenerationalen Transfers.

Zurück