LEAD Graduate School & Research Network

LEAD Forschungsnetzwerk

LEAD erforscht zentrale Fragen von Bildungsprozessen und trägt so dazu bei, eine verlässliche Grundlage für eine evidenzbasierte Bildungspolitik schaffen, die wissenschaftliche Erkenntnisse in ihre Entscheidungen einbezieht. In fünf Forschungsfeldern (Core Research Areas) bringt LEAD Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen, die mit unterschiedlichen Methoden arbeiten. Zudem betrachten sie mehrere Faktoren, die für Bildungsprozesse wichtig sind, wie etwa Begabungen, Motivation, die soziale Herkunft, Unterrichtsqualität oder Lernmedien.

Zentrale Forschungsbereiche (Core Research Areas)

1. Sprache & Bildung
1. Sprache & Bildung
3. Selbstreguliertes Lernen
3. Selbstreguliertes Lernen
5. Überprüfung wissenschaftlicher Theorien in der Praxis
5. Überprüfung wissenschaftlicher Theorien in der Praxis
2. Fachspezfische Lernprozesse
2. Fachspezifische Lernprozesse
4. Lehren und Lernen mit digitalen Medien
4. Lehren und Lernen mit digitalen Medien