Uni-Tübingen

Dobereiner Chala-Aldana, M.Sc.

Kontakt

SFB 1070 RessourcenKulturen
Gartenstr. 29
Raum 114
72074 Tübingen
Tel.: +49 (0) 7071 29 73584
Email: dobereiner.chala-aldana[at]uni-tuebingen.de

 

Teilprojekt

A02: Nutzung der Ressource Landschaft und sozio-kultureller Wandel auf der iberischen Halbinsel

 

Akademischer Werdegang

seit 2017

Doktorand im SFB 1070 RessourcenKulturen

2017

M.Sc. Naturwissenschaftliche Archäologie, Eberhard Karls Universität Tübingen (Thema der Arbeit: „Investigating mobility and highland
occupation strategies during the Early Holocene at the Cuncaicha rock shelter through strontium and oxygen isotopes”)

seit 2016

Generalsekretär, Asociación Colombiana de Arqueología (ACOARQ), Kolumbien

2015 - 2017

Wissenschaftlicher Hilfskraft, Arbeitsgruppe Biogeologie, Eberhard Karls Universität Tübingen

2014 - 2016

Stipendiat, DAAD. Eberhard Karls Universität Tübingen

2013

Diplom in Anthropologie. Universidad Nacional de Colombia. Bogota, Kolumbien

2011 - 2013

Stipendiat, COLCIENCIAS grant for Junior Researchers. Population Genetics and Human Identification Group. Universidad Nacional de Colombia, Bogota, Kolumbien

2011

B.Ed. Sozialwissenschaft. Universidad Distrital Francisco José de Caldas, Bogota, Kolumbien

 

Forschungsschwerpunkte

  • Bronzezeit auf der iberischen Halbinsel
  • Landschaftsarchäologie
  • Umweltarchäologie
  • Frühholozän in Südamerika
  • Mobilitätsanalyse durch Stabile Isotopen und GIS
  • Geoarchäologie