Uni-Tübingen

Julia Braun, M.A.

Forschungsinteressen:

Linguistik und Schule

Der Ausgangspunkt meiner Arbeit ist die Frage, inwiefern Schule und Wissenschaft über den Grammatikunterricht näher zusammengebracht werden können. Oft haben einerseits sprachwissenschaftliche Kurse an der Universität keine Relevanz für den Unterrichtsalltag der künftigen Lehrer*innen, andererseits ist der Grammatikunterricht an Schulen geprägt von traditionellen Vorstellungen. Besonders beschäftigt mich die Frage, welche Erkenntnisse aus der Syntax/Semantik-Schnittstelle für den englischen Grammatikunterricht an deutschen Schulen hilfreich sein können.

Lebenslauf

Mein Lebenslauf kann hier heruntergeladen werden. (Oktober 2019)