Uni-Tübingen

Gastvorträge

2018

  • Ingham, Richard (Mercatorprofessor an der Uni Mannheim). "Comparing spoken-origin and written-origin data as sources for pre-modern language change", 18.01.2018.

2017

  • Schwabe, Kerstin (ZAS Berlin). "Über die Interaktion zwischen eingebetteten ob-Fragen und ihren Matrixprädikaten", 05.06.2017.

2016

  • Lohnstein, Horst (Bergische Universität Wuppertal). "Über V2, Finitheit und die Satztyp-Distinktion", 29.06.2016.
  • Jäger, Agnes (Universität zu Köln). " 'So klug als wie zuvor?' Zur Geschichte der Vergleichskonstruktionen im Deutschen", 13.01.2016.

2015

  • Lühr, Rosemarie (Uni Jena / HU Berlin). "Syntaktische Merkmale des Registers weibliches Schreiben: Fürstliche Korrespondenzen der frühen Neuzeit", 24.06.2015.
  • Sudhoff, Stefan (Universität Utrecht). "Das niederländische wel als Modalpartikel und seine deutschen Äquivalente", 13.05.2015.

2014

  • Truckenbrodt, Hubert (ZAS Berlin). "Wurzelphänomene und die Syntax der Perspektive", (mit Frank Sode), 17.12.2014.
  • Petrova, Svetlana (Bergische Universität Wuppertal). "Linksperiphere Modalpartikeln im Germanischen?", 28.05.2014.

2013

  • Weiß, Helmut (Universität Frankfurt a. M.). "Dialektsyntax. Status und Relevanz eines modernen Forschungsfeldes", 23.10.2013.