Uni-Tübingen

Vorträge

2019

  • Müller, K. (verschoben). "Evidence vs. evident. On meaning differences between evidential sentence adverbs and correlating expressions in German", Poster auf der Konferenz Evidentiality and Modality: At the crossroads of grammar and lexicon, Montpellier.
  • Müller, K. (Oktober 2019). "On the distribution of sentence adverbs in present-day German", Vortrag auf dem Workshop Sentence Grammar/Discourse Grammar IV, Universität Oslo, 24. Oktober 2019.
  • Müller, K. (Oktober 2019). "Perception verbs with that-clauses", Vortrag auf der CSSP 2019 (Colloque de Syntaxe et Sémantique à Paris), UPS Pouchet (CNRS & Université Paris 8), Paris, 3. Oktober 2019.
  • Müller, K. (September 2019). "Perception verbs and two types of indirect knowledge", Vortrag auf der Semantics and Philosophy in Europe 11, Universität Warschau, 22. September 2019.
  • Müller, K. (Juni 2019). "Reference to evidence. Towards a distinction of evidential from epistemic meanings", Panel zu "Evidentials versus non-evidentials: in search for identification criteria of markers of evidentiality" bei der 16. International Pragmatics Conference, Hong Kong, 13. Juni 2019.
  • Müller, K. (Februar 2019). "Sentence adverbials and theories of non-at-issueness", Vortrag auf der ConSOLE XXVII, Berlin, 22. Februar 2019.
  • Müller, K. (Februar 2019). "Sentence adverbs and modal particles in German subordinate clauses", Vortrag beim Workshop Challenges to Compositionality, Tübingen, 07. Februar 2019.
  • von Wietersheim, S. & V. Schreier (Februar 2019). "Form-Meaning Mismatches in Embedded Clause Types: Adverbial and Relative Clauses", Vortrag beim Workshop Challenges to Compositionality, Tübingen, 07.-08. Februar 2019.

2018

  • Kehl, A. & von S. von Wietersheim (Oktober 2018). "Struktur und Interpretation von (satzwertigen) Adjunkten. Bindung und Extraktion", Vortrag bei den SFB-Tagen 2018, Kloster Heiligkreuztal, 04.-05. Oktober 2018.
  • Schreier, V. & H. Gerbrich (Februar 2018). "Cardinal well-formedness values as anchors in linguistic experiments." Vortrag auf der ConSOLE, London, England, 14.-16. Februar 2018.
  • Müller, K. & K. Axel-Tober (November 2018). "Sentence Adverbials in German: their diachronic evolution at the crossroads between discourse and sentence grammar", Vortrag auf dem Workshop Sentence Grammar/Discourse Gramma, Göttingen, 23. November 2018.
  • Müller, K. (Oktober 2018). "I see that I see nothing. Indirect Complementation of Perception Verbs", PLM Master Class mit Angelika Kratzer, Salzburg, 22. Oktober 2018.
  • Müller, K. (Juli 2018). "Satzadverbien & Evidentialität. Alles außer Grammatikalisierung", Vortrag auf dem Potsdam-Tübingen Workshop zur Diachronen Grammatik des Deutschen, Universität Tübingen, 20. Juli 2018.

2017

  • Müller, K. (Dezember 2017). "Zum Bedeutungsunterschied von Wahrnehmungsverben mit AcI und dass-Satz." Vortrag beim 4. MaTüBe-Workshop zum Thema Syntax, Semantik und Illokution, IDS Mannheim, 14.-16. Dezember 2017.
  • Featherston, S. (Dezember 2017). "Restrictive and non-restrictive relative clauses: Evidence for systematic syntactic non-parallelism." Vortrag beim 4. MaTüBe-Workshop zum Thema Syntax, Semantik und Illokution, IDS Mannheim, 14.-16. Dezember 2017.
  • Featherston, S. (Oktober 2017). "Can we build a grammar on the basis of introspective judgements?" Vortrag beim International Workshop in Introspection, Aarhus, Denmark, 24.-26. Oktober 2017.
  • Renz, F. (Juni 2017). "Voll die seltsame Konstruktion – Zur diachronen Entwicklung der NP-externen Intensivierung im Deutschen." Vortrag auf der interdisziplinären Nachwuchstagung Dynamik – Variation – System, Münster, 02.-04. Juni 2017.
  • Müller, K. (März 2017). "Sentences adverbials and (non-)at-issueness." Vortrag auf der 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) (AG 3), Saarbrücken, 08.-10. März 2017.

2016

  • Featherston, S. & I. Eberhardt (Juli 2016). "Focus particles and negative scope in subordinate clauses." Vortrag beim Workshop The Internal and External Syntax of Adverbial Clauses. Theoretical Implications and Consequences, ZAS Berlin, 21.-23. Juli 2016.
  • von Wietersheim, S. & S. Featherston (Juli 2016). "An experimental approach to adverbial clauses: CACs and PACs are different." Vortrag beim Workshop The Internal and External Syntax of Adverbial Clauses. Theoretical Implications and Consequences, ZAS Berlin, 21.-23. Juli 2016.
  • von Wietersheim, S. (Juni 2016). "Einfluss von Generizität auf das Bindungsverhalten verschiedener Adverbialsatztypen." Vortrag im Doktorandenkolloquium, SFB 833, Tübingen, 23. Juni 2016.
  • von Wietersheim, S. (Juni 2016). "Einfluss von Generizität auf das Bindungsverhalten verschiedener Adverbialsatztypen." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 22. Juni 2016.
  • Müller, K. (Juni 2016). "Zur Flexibilität von Satzadverbialen in Distribution und Interpretation." Vortrag beim Workshop Position und Interpretation. Syntax, Semantik und Informationsstruktur adverbialer Modifikatoren, Tübingen, 03. Juni 2016.
  • Grosz, P. (Februar 2016). "Scalar epistemic indefinites: a case study of weiß Gott w- in Present Day German." Vortrag auf der 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) (AG 11), Konstanz; 24.-26. Februar 2016.
  • Renz, F. (Februar 2016). "Expressive Intensitätspartikeln in gesprochener und geschriebener Sprache." Vortrag auf der 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) (AG 9), Konstanz, 24.-26. Februar 2016.
  • von Wietersheim, S. (Februar 2016). "Does structural coreference correlate with degrees of structural integration?" Vortrag auf der Konferenz Linguistic Evidence 2016, Tübingen, 18.-20. Februar 2016.
  • Axel-Tober, K. & K. Müller (Februar 2016). "Entwicklungspfade bei Satzadverbialen." Vortrag an der Universität Wuppertal, 11. Februar 2016.
  • Renz, F. (Februar 2016)."megagut oder mega gut, saukalt oder sau kalt? – Zum Wortstatus vermeintlich gebundener Intensivierer." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 10. Februar 2016.
  • Featherston, S. ( Januar 2016). "Glimpses into the black box: data and the structure of the grammar." Vortrag an der Universität Frankfurt, 25. Januar 2016.

2015

  • Müller, K. (Dezember 2015). "Satzadverbiale in Nebensätzen." Vortrag beim Workshop Nebensatzphänomene - aktuelle Kontroversen und Herausforderungen, Tübingen, 04.-05. Dezember 2015.
  • von Wietersheim, S. & S. Featherston (Dezember 2015). "Subjunktionen mit sekundären Bedeutungen." Vortrag beim Workshop Nebensatzphänomene - aktuelle Kontroversen und Herausforderungen, Tübingen, 04.-05. Dezember 2015.
  • von Wietersheim, S. (September 2015). "Does structural coreference correlate with degrees of functional dependence?" Vortrag auf dem 48th Annual Meeting of the Societas Linguistica Europaea (SLE 2015), Leiden, Die Niederlande, 02.-05. September 2015.
  • Müller, K., K. Axel-Tober & S. Featherston (Juli 2015). "Diachronic Developments in German Evidential Adverbials." Vortrag auf der 22. International Conference of Historical Linguistics, Neapel, 31. Juli 2015.
  • Eberhardt, I. (März 2015). "German causal conjunction zumal: another PAC?" Vortrag auf der 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) (AG 5), Leipzig, 04.-06. März 2015.
  • von Wietersheim, S. (März 2015). "Binding as evidence for clausal attachment." Vortrag auf der 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) (AG 5), Leipzig, 04.-06. März 2015.
  • Eberhardt, I. (Februar 2015). "Zusätzliche FocPart-Position in eingebetteten Adverbialsätzen." Vortrag im Doktorandenkolloquium, SFB 833, Tübingen, 12. Februar 2015.
  • von Wietersheim, S. (Februar 2015). "Bindung als Integrationstest: Empirische Evidenz." Vortrag im Doktorandenkolloquium, SFB 833, Tübingen, 12. Februar 2015.
  • Renz, F. (Februar 2015). "voll, übel, mega, sau und Co. - Zur Syntax expressiver Intensitätspartikeln." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 04. Februar 2015.
  • Featherston, S. (Januar 2015). "Glimpses into the black box." Vortrag auf der Konferenz Division of Labor 2015 (DoL 2015), Tübingen, 22.-23. Januar 2015.
  • von Wietersheim, S. (Januar 2015). "Bindung als Integrationstest: Empirische Evidenz." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 21. Januar 2015.

2014

  • Müller, K. (November 2014). "Evidentiale Adverbiale im Deutschen." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 26. November 2014.
  • Eberhardt, I. (Oktober 2014). "Additional FocPart position in embedded adverbial clauses." Poster beim Variation in C Workshop, Venedig/Italien, 21.-22. Oktober 2014.
  • Eberhardt, I. (Juni 2014). "Fokuspartikeln im Satz." Vortrag im Abteilungskolloquium, Deutsches Seminar, Universität Tübingen, 18. Juni 2014.
  • Eberhardt, I. (Mai 2014). "German causal conjunction zumal: a mismatch case with cross-linguistic relevance." Vortrag auf der Konferenz Coordination/Subordination in Lisbon (CSI Lisbon), 07.-09. Mai 2014.
  • von Wietersheim, S. & S. Featherston (Mai 2014). "Binding as evidence for clausal attachment." Vortrag auf der Konferenz Coordination/Subordination in Lisbon (CSI Lisbon), 07.-09. Mai 2014.
  • Eberhardt, I. (April 2014). "German causal conjunction zumal: a mismatch case with cross-linguistic relevance." Vortrag im Doktorandenkolloquium, SFB 833, Tübingen, 24. April 2014.
  • von Wietersheim, S. (April 2014). "Binding as evidence for clausal attachment." Vortrag im Doktorandenkolloquium, SFB 833, Tübingen, 24. April 2014.
  • von Wietersheim, S. (Februar 2014). "Binding as evidence for clausal attachment." Poster auf der Konferenz Linguistic Evidence 2014, Tübingen, 12.-14. Februar 2014.

2013

  • Axel-Tober, K. (November 2013). "'Scheints hat das so manche nicht kapiert' – zur Grammatikalisierung von evidentialen Satzadverbialen." Vortrag im Linguistischen Arbeitskreis, Köln, November 2013.
  • von Wietersheim, S. (November 2013). "Sprachverständnis experimentell erfassen. Über Geschmack lässt sich streiten." Vortrag auf der Graduiertenkonferenz: Kollektion - Kreation - Kakophonie, Universität Tübingen, 23. November 2013.
  • Grosz, P. (Oktober 2013). "On the Connection of "Imperative" Modal Particles and Non-Dynamic Root Modality." geladener Vortrag beim Workshop The role of modal particles in speech acts; Universität Venedig, Italien, 03.-04. Oktober 2013.
  • Grosz, P. (September 2013). "Optativsätze." geladener Vortrag beim Workshop Satztypen und Konstruktionen im Deutschen, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 26.-28. September 2013.
  • Eberhardt, I. (August 2013). "The Development of the German Complementizer zumal." Vortrag auf der 21st International Conference on Historical Linguistics (ICHL), Oslo, 05.-09. August 2013.
  • Grosz, P. (Juli 2013). "On Weak Modality in Rationale Clauses." geladener Kolloquiumsvortrag, Georg-August-Universität Göttingen, 01. Juli 2013.