Uni-Tübingen

Transferprojekt T1

Entwicklung eines interaktiven Workbooks für den englischen Fremdsprachenunterricht:

Integration fortgeschrittener computerlinguistischer Methoden zur Bewertung von Form und Bedeutung in ein aktuelles Workbook für das Gymnasium

Laufzeit: 1. Oktober 2016 bis 30. September 2019

Zusammenfassung:

Das Transferprojekt hat zum Ziel, aktuelle Forschungsergebnisse aus der Computerlinguistik, die im SFB 833 Projekt A4 im Bereich der automatischen Bedeutungsbewertung erzielt wurden, mit den Anforderungen im Fremdsprachenunterricht an weiterführenden Schulen zu verbinden. Es soll dabei konkret untersucht werden, wie die computerlinguistische Analyse von Form und Bedeutung verwendet werden kann, um Fremdsprachenlernern direktes, individualisiertes Feedback bei einer Reihe von Aufgabentypen zu geben. In Zusammenarbeit mit dem Schulbuchverlag Diesterweg wird die Entwicklung eines intelligenten elektronischen Arbeitsheftes für den englischen Fremdsprachenunterricht im Gymnasium pilotiert und evaluiert.

Mehr Informationen zum Projekt und dem aktuellen Prototyp gibt es auf der Landingpage.


Projektleitung

Prof. Dr. Detmar Meurers

 


detmar.meurers[at]uni-tuebingen.de

Seminar für Sprachwissenschaft
Theoretische Computerlinguistik
Universität Tübingen
Wilhelmstraße 19
72074 Tübingen

Website


Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Dr. Ramon Ziai

 

07071 29-73962

rziai[at]sfs.uni-tuebingen.de

Seminar für Sprachwissenschaft
Wilhelmstraße 19 / Raum 1.25
72074 Tübingen
Website

Björn Rudzewitz (M.A.)

 

07071/29-73962
bjoern.rudzewitz[at]uni-tuebingen.de

Seminar für Sprachwissenschaft
Wilhelmstraße 19 / Raum 1.25
72074 Tübingen

Website

Dr. Kordula De Kuthy

 

07071/29-74037
kdk@sfs.uni-tuebingen.de

Seminar für Sprachwissenschaft
Wilhelmstraße 19 / Raum 1.26
72074 Tübingen

Website

OStR Florian Nuxoll

 

07071/29-73962
florian.nuxoll@gmx.net

Seminar für Sprachwissenschaft
Wilhelmstraße 19 / Raum 1.25
72074 Tübingen

 


Hilfskräfte