Uni-Tübingen

Z1

Verwaltung und wissenschaftliche Koordination

Projekt Z1 ist für die grundlegende organisatorische und wissenschaftliche Infrastruktur zuständig. Es unterstützt den Vorstand in der Verwaltung des SFBs und bei der inhaltlichen und technischen Realisierung von Forschungsberichten und -anträgen. Dem Projekt obliegen alle verwaltungstechnischen Aufgaben, die Abstimmung der einzelnen Forschungsprogramme sowie die wissenschaftliche Kommunikation und Vernetzung innerhalb des SFBs, innerhalb der Universität sowie mit externen Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Z1 ist maßgeblich an der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von wissenschaftlichen Veranstaltungen beteiligt. Dazu gehören neben SFB-internen Kolloquien, Seminaren und Gastvorträgen auch externe Workshops und Konferenzen wie z.B. die internationale Tagung 'Linguistic Evidence'. In die Zuständigkeit von Z1 fällt zudem die Repräsentation des SFBs, beispielsweise durch die Pflege der Webseiten und die Teilnahme an öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen wie dem 'Tübinger Fenster für Forschung (TÜFFF)'. Auch die Einhaltung von Arbeitssicherheit und Brandschutz, sowie die Betreuung des Bürogebäudes gehören zum Tätigkeitsfeld des Projekts. Darüber hinaus verfolgen die Koordinatorinnen, die alle in SFB-relevanten Fächern promoviert haben, ihre eigenen Forschungsinteressen.

Kontakt

Nauklerstraße 35 / 2.09 & 2.03
72074 Tübingen

07071-29 77154 (und 77150)
koordinationspam prevention@sfb833.uni-tuebingen.de

Dr. Carmen Dörge

Arbeitszeiten: Montag Vormittag; Dienstag & Freitag ganztägig

Website

Dr. Melanie Störzer

Arbeitszeiten: Dienstag bis Freitag (teilweise im Homeoffice)

Website