Uni-Tübingen

Christoph Dominik Blum

Akademischer Mitarbeiter (Doktorand)

Büro
SFB 923 "Bedrohte Ordnungen"
Keplerstraße 2, (NO-Flügel), Raum 185
72074 Tübingen
 + 49 7071 29-77355
christoph.blumspam prevention@sfb923.uni-tuebingen.de 

Sprechstunde
Nach Vereinbarung per Mail

Teilprojekt
E04 – Börsencrashs

 


Forschungsprojekt im Rahmen des SFB 923

Arbeitstitel: Deutsches Eisenbahnfieber 1835–1844

Einzel­unter­suchung im Rahmen des Teil­projekts E04: Bedrohungs­kommunikation, Bewältigungs­praxis und Finanz­markt­spekulation. Wert­papier­haussen, Börsen­crashs und Wissens­praktiken (18.–19. Jh.) (Leitung: PD Dr. Daniel Menning)

Im 18. und 19. Jahr­hundert gab es in Eu­ropa immer wieder Phasen von Hyper­spekulation und Börsen­crashs. Die über­geordnete Frage­stellung des Teil­projekts richtet sich auf den dia­chronen, inter­epochalen und inter­nationalen Ver­gleich der Samm­lung und Gen­erierung von Wissen über Hyper­spekulation und Börsen­abstürze und die An­wendung dieser Infor­mationen in unter­schiedlichen Situationen. Im Fokus stehen hierbei vor allem wissens- und wirtschafts­­geschichtliche Frage­stellungen.
Die Unter­suchung widmet sich den Wissens­praktiken im Um­feld der Eisen­bahn­spekulations­blase während des sogenannten „Deutschen Eisen­bahn­fiebers“ von 1835 bis 1844 mit besonderem Fokus auf den Finanz­platz Berlin und den Börsen­crash 1844. Untersucht werden dabei nicht nur das Ver­halten und das Wissen der Akteure an den Börsen­märkten selbst, sondern auch die Ein­griffe von staat­licher Seite, maßgeblich der preuß­ischen Re­gierung.


Kurzvita

Seit August 2019
Akademischer Mitarbeiter

am SFB 923 „Bedrohte Ordnungen“ (Teilprojekt E04)

2018/19
Erstes Staatsexamen

in den Fächern Geschichte, Politik und Wirtschaft sowie Philosophie/Ethik

2016
Praktikum

bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

2015
Praxissemester

am Solitude-Gymnasium in Stuttgart-Weilimdorf

2013 bis 2019
Studium der Fächer Geschichte, Politik und Wirtschaft, Philosophie/Ethik (Lehramt)

an der Universität Tübingen


Publikationen

Rezensionen

  • Anna Weininger / Christoph Dominik Blum: Rezension zu Richter, Katrin: Die Medien der Börse. Eine Wissensgeschichte der Berliner Börse von 1860 bis1933. Berlin 2020. ISBN 978-3-86732-356-7, In: H-Soz-Kult, 23.07.2020, <www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29822> .