Uni-Tübingen

Weiterbildung

Mit dem Doctoral Researcher Development Program (DRDP) für Promovierende und dem Researcher Development Program (RDP) für promovierte WissenschaftlerInnen bietet die Graduiertenakademie zwei Qualifizierungsprogramme an, die speziell auf die Bedarfe von WissenschaftlerInnen in der Qualifikationsphase abgestimmt sind. Sie greifen Themen wie "Wissenschaft und Verantwortung", "Kommunikation und Management", "Führung" und "Karriereentwicklung" zielgruppenorientiert auf.

Doctoral Researcher Development Program

Zielgruppe: Promovierende und daran Interessierte

Wissenschaft & Verantwortung, Kommunikation & Management, Karriereentwicklung

Researcher Development Program

Zielgruppe: Postdocs, JuniorprofessorInnen, NachwuchsgruppenleiterInnen

Lehre, Führung & Management, Karriereentwicklung

Zertifikatsprogramme

Zielgruppe: Postdocs, NachwuchsgruppenleiterInnen und JuniorprofessorInnen

Zertifikatsprogramme der Graduiertenakademie

Kooperationen

Zielgruppe: Von Promovierenden bis hin zu JuniorprofessorInnen

Weiterbildungsangebote, Beratungsangebote und andere Einrichtungen der Universität Tübingen

Unser aktuelles Kursprogramm

Das Kursprogramm befindet sich auf der Lernplattform ILIAS. Dort finden Sie eine Übersicht zu unseren Inhalten und sämtliche Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot.

Weiterleitung zu den RDP Veranstaltungen 

Weiterleitung zu den DRDP Veranstaltungen 

ILIAS-Portal RDP 

ILIAS-Portal DRDP 

Alles Wissenswerte zur Anmeldung & Registrierung

Alle Informationen und organisatorische Fragen zur Nutzung des Angebots befinden sich hier. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne persönlich per Mail an uns wenden.

FAQ RDP  

FAQ DRDP 

Ihre Ansprechpersonen

Promotionsinteressierte und Promovierende

Dr. Martina Bross

Referentin Graduiertenakademie

+49 7071 29-76464

m.brossspam prevention@uni-tuebingen.de

Postdocs, JuniorprofessorInnen & NachwuchsgruppenleiterInnen

Sarah Fauser

Referentin Graduiertenakademie (Interimsvertretung)

+49 7071 29-75394

sarah-fauserspam prevention@uni-tuebingen.de