Uni-Tübingen

Akademische Personalentwicklung

Die Universität Tübingen unterstützt ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit vielfältigen und zielgruppenspezifischen Angeboten in allen Karrierephasen. Ziel der akademischen Personalentwicklung ist es, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowohl in ihren Kernaufgaben in Forschung, Lehre und akademischer Selbstverwaltung als auch für ihre berufliche Weiterentwicklung zu stärken. Um Karrierechancen zu optimieren, werden verschiedene Karrierewege aufgezeigt und berufsbezogene sowie überfachliche Kompetenzen weiterentwickelt. Wichtige Bausteine der akademischen Personalentwicklung sind die Nachwuchsförderung für Forscherinnen und Forscher, die Qualifizierungsprogramme der Graduiertenakademie, die Internationalisierung von Forschung und Lehre sowie die Förderung von Diversität, der Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Qualifizierung mit Familie und Chancengleichheit

Zentrale Stelle für die akademische Personalentwicklung ist die Graduiertenakademie der Universität Tübingen (Dezernat II.1, Akademische Personalentwicklung).

Kontakt

Leitung:
Regina Rapp  
+49 7071 29-72500 
regina.rappspam prevention@uni-tuebingen.de

Projektkoordinator Akademische Personalentwicklung: 
Elias Güthlein
+49 7071 29-77087

elias-jason.guethleinspam prevention@uni-tuebingen.de

 Weitere Angebote          

Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftler

Graduiertenakademie   

Angebote für Promovierende

Angebote für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Postdocs, Habilitandinnen / Habilitanden, Nachwuchsgruppenleiterinnen / Nachwuchsgruppenleiter, Juniorprofessorinnen / Juniorprofessoren (mit und ohne Tenure Track)

Beratung für Antragstellende zur Nachwuchsförderung, zur Betreuungskultur und zu unterschiedlichen Karrierewegen