Institut für die Kulturen des Alten Orients

Natalie Schmidt, M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft Fritz-Thyssen-Stiftung-Projekt "Dekorationsprogramm der Grabanlage des Monthemhet"

Adresse

Burgsteige 11
Zimmer 243
72070 Tübingen

Telefon 29-77479
E-Mail natalie.schmidt@.uni-tuebingen.de
Fax 29-5909
   

Kurzvita

1988 geboren in Tiraspol, Moldawien
2008-2011 Bachelorstudium im Studiengang „Kunstgeschichte und Archäologie“ an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2009-2010 Studentische Hilfskraft im Totenbuch-Projekt Bonn (Leitung: Prof. Dr. U. Rößler-Köhler)
2010-2011 Studentische Hilfskraft des Ägyptologischen Seminars Bonn
2011 Erlangung des Bachelor of Arts an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2011-2012 Masterstudium im Fach Ägyptologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn
2011-2012 Studentische Hilfskraft im Totenbuch-Projekt Bonn (Leitung: Prof. Dr. U. Rößler-Köhler)
8.2012-9.2013 Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt "Der Tempel als Kanon der religiösen Literatur Ägyptens" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
seit 2012 Masterstudium im Fach Ägyptologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen
seit 2012 Wissenschaftliche Hilfskraft des Fritz-Thyssen-Stiftung-Projekts „Dekorationsprogramm der Grabanlage des Monthemhet“ (Leitung: Prof. Dr. L. Gestermann)
04.-07. 2018 Weiterbildung Projektmanagement
seit 07.2018 Promotionsstipendium der Gerda Henkel Stiftung