Juristische Fakultät

Empowerment-Tag 2020

Am 1. Juli 2020 veranstaltet die Baden-Württemberg Stiftung den 4. Empowerment-Tag zum Thema „Digital Empowerment - die Chancen der Digitalisierung nutzen“. Weitere Informationen


Webinar "Path to a Professorship" and "Academic Fixed-Term Contract Act"

Webinar "Path to a Professorship" und "Academic Fixed-Term Contract Act" von Dr. Ulrike Preissler, Deutscher Hochschulverband (DHV), in Bonn, Dienstag, 23. Juni 2020 mehr


Aufruf: Wann, wenn nicht jetzt!

Wann, wenn nicht jetzt, wird deutlich, welche Jobs wirklich "systemrelevant" sind und unser Leben sichern und verbessern? Das sind in vielen Fällen sogenannten „Frauenberufe“, die schlecht bezahlt und häufig unter schwierigen Arbeitsbedingungen erledigt werden und eine niedrige gesellschaftliche Anerkennung genießen. Ein breit aufgestelltes Bündnis fordert daher, diese gesellschaftlich notwendige Arbeit jetzt und für die Zukunft neu zu bewerten. Zum Aufruf


Studieren mit Familienaufgaben in der Corona-Krise

Aus aktuellem Anlass erreichen Sie das Gleichstellungsteam ausschließlich per E-Mail.  

Sollte es aufgrund von Kinderbetreuung, körperlichen Einschränkungen o.Ä. aktuell zu besonderen Belastungen kommen, können Sie sich an uns wenden. Wir werden dann versuchen, an die individuellen Bedürfnisse angepasste Lösungen zu finden, um auf Schwierigkeiten im Rahmen des Studiums zu reagieren.


Verleihung des Fakultätspreises 2019 und Vortrag von Oberlandesgerichtspräsidentin Cornelia Horz

Am 21. Januar 2020 beschloss das Gleichstellungsteam der Juristischen Fakultät das Semester mit einer Veranstaltung mit Vortrag von der Oberlandesgerichtspräsidentin Cornelia Horz und der Preisverleihung des Fakultätspreises 2019.


Internationaler Frauentag 2020 im Tübinger Rathaus

Die Veranstaltung zum diesjährigen Internationalen Frauentag findet am Sonntag, 08. März 2020 im Ratssaal des Tübinger Rathauses, Am Markt 1 statt.

Einlass ist ab 18.30 Uhr.


FrauenFilmTage 5. - 7. März 2020

Von jetzt an wird jedes Jahr um den 8. März eine Filmreihe stattfinden, bei der ab 2021 eine Auswahl der Filme des Berliner TERRE DES FEMMES-Filmfestes gezeigt wird.

Organisiert werden die FauenFilmTage von der neu gegründeten Städtegruppe von TERRE DES FEMMES.

Sechs Spiel- und Dokumentarfilme über die Schicksale von Frauen in Bangladesh, Peru, Marokko, dem Kongo, Italien und den USA werden vom 5.–7. März auf den Leinwänden des Kino Museum zu sehen sein, darunter zwei Publikumslieblinge des Filmfestes FrauenWelten 2019.

Der Eintritt ist frei.


Genderkritische Zeitdiagnosen

Gastvorträge im Rahmen des TEA-Programms von Prof. Dr. Hilde Farthofer für den Fachbereich Jura und Prof. Dr. Christine Löw für den Fachbereich Politik.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die diesjährigen TEA-Gastprofessorinnen an der Eberhard Karls Universität Tübingen Vorträge zu ihren Forschungsschwerpunkten halten. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 29. Januar 2020 um 18 Uhr im Großen Senat in der Neuen Aula statt.


Fakultätspreisverleihung mit Vortrag von Cornelia Horz

"Karriere für Juristinnen - Gibt es eine "gläserne" Decke?"

Das Gleichstellungsteam der juristischen Fakultät lädt alle Interessierten sehr herzlich zum Vortrag von Frau Cornelia Horz (Präsidentin des OLG Stuttgart) am 21. Januar 2020 um 18.15 Uhr im Audimax ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird zu Beginn der Fakultätspreis verliehen. Im Anschluss an den Vortrag wird es die Möglichkeit geben, der Referentin Fragen zu stellen und bei Häppchen und Getränken in der Wandelhalle ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über Ihr Kommen - insbesondere auch Studierende sind ausdrücklich eingeladen!


Bewerbungsfrist Fakultätspreis 2019 verlängert!

Die Frist für die Bewerbung zum Fakultätspreis 2019 wurde bis zum 10. Januar 2020 verlängert.


Vortrag - Die neue EU-Kommission und die Zukunft der Gleichstellungspolitik in der EU

Nachdem vor zwei Tagen das neue Kollegium der EU Kommissarinnen und Kommissare unter Ursula von der Leyen ins Amt getreten ist, findet am kommenden Mittwoch, den 11.12.19 (16-18 Uhr, Raum 124) ein passender Vortrag von Prof. Dr. Gabriele Abels zum Thema "Die neue EU-Kommission und die Zukunft der Gleichstellungspolitik in der EU" statt.


TEA-Gastprofessur

In Ermangelung weiblicher Vorbilder im Bereich der Forschung sind junge weibliche Studierende oftmals benachteiligt gegenüber männlichen Studierenden. Dies zeigt sich u.a. im Zusammenhang mit der entschlossenen Verfolgung einer wissenschaftlichen oder beruflichen Karriere.

Aus diesem Grund lädt die Universität herzlich jedes Wintersemester eine Wissenschaftlerin als Gastprofessorin zur Lehre im jeweiligen Fach ein.


Frauenversammlung am 1. Oktober

Am 01. Oktober findet ab 9:00 Uhr in HS5 der Neuen Aula die Frauenvollversammlung statt.


Podiumsdiskussion: Parität im Parlament!?

Das Gleichstellungsteam der juristischen Fakultät Tübingen lädt im Rahmen des TEAaching Equality-Programms zur Podiumsdiskussion ein:

Parität im Parlament?!

mit
Dr. Sandra Detzer
(Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen)
und
Claudia Martin
(MdL, Gleichstellungspolitische Sprecherin, CDU-Fraktion)

Dienstag, 25. Juni 2019, 18.00 Uhr, Neue Aula, Audimax


Ausschreibung Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm 2019

Interne Ausschreibung der Universität Tübingen für dasFörderprogramm des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK):

MARGARETE VON WRANGELL-HABILITATIONSPROGRAMM FÜR FRAUEN - AUSSCHREIBUNG 2019

universitätsinterne Antragsfrist: Montag, 16. September 2019


Vortrag: Parität in den Parlamenten

Das Gleichstellungsteam der juristischen Fakultät Tübingen und der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen laden zu einem Vortrag ein:

Parität in den Parlamenten. Gegen das "Heer grauer Anzüge" und für eine materiale Perspektive auf die Demokratie

Dr. Cara Röhner, Frankfurt am Main

Donnerstag, 6. Juni 2019, 18.00 Uhr, Neue Aula, Hörsaal 10


Filmvorführung: "RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit"

Das Gleichstellungsteam der juristischen Fakultät Tübingen lädt zu einer Sondervorstellung von:

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit


Dokumentation | USA 2018 | 98min. | ohne Altersbeschränkung | Regie: Betsy West, Julie Cohen | mit: Ruth Bader Ginsburg, Gloria Steinem (Vorstellung in Originalsprache auf Englisch mit Untertiteln)
am 24.04.2019 um 18 Uhr im Kino Arsenal ein.


Aufruf zum Einsatz für die gleiche Entlohnung in den Universitätskitas

Familienfreundlichkeit ernst nehmen – Erzieher*innen in den Kitas der Universität gleich entlohnen

Wir unterstützen die Forderung der Erzieher*innen für eine Öffnung des TV-L mit einer konsequenten Angleichung der Entlohnung an die Entgelttabelle aus dem TVöD-SuE und fordern die Universität auf sich im Rahmen ihrer Möglichkeit aktiv dafür einzusetzen. Nur so kann die unterschiedliche Entlohnung, mit all ihren Folgeproblemen, dauerhaft gelöst werden.


Genderkompetenz für Juristen

"Genderkompetenz für Juristen" ist eine Lehrveranstaltung zur Vermittlung interdisziplinärer Schlüsselqualifikationen gem. § 9 Abs. 2 Nr. 4 JAPrO.

Die Veranstaltung findet statt am:

  • Freitag, den 11.01.2019 (14-21 Uhr), Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 12.01.2019 (7:15-13 Uhr) Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 19.01.2019 (7:15-13 Uhr ) Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 26.01.2019 (7:15-13 Uhr  )Raum 236, Neue Aula, 2 OG