Uni-Tübingen

Sommerschulen und Kurzzeitprogramme

Knappes Zeitbudget und knapper Geldbeutel? Dennoch Lust auf Universität im Ausland? Kein Problem: Für Tübinger Studierende, die kein komplettes Semester oder länger im Ausland studieren wollen, gibt es ein breites Angebot von Sommerschulen und Kurzzeitprogrammen an unseren ausländischen Partnerhochschulen. Diese Angebote sind in aller Regel kostenpflichtig, zugleich aber eine gute Möglichkeit, in den Semesterferien den Horizont zu erweitern und Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern.

Kurzzeitprogramme im Rahmen von CIVIS

Ob rein digital oder mit kurzen gemeinsamen Aufenthalten an einer der Partnerhochschulen, Studierende der CIVIS-Allianz, zu der die Universität Tübingen gehört, stehen Kurse an allen Partnerhochschulen offen.

Wie kann ich mich bewerben? Bewirb dich mehrmals jährlich über den CIVIS-Kurskatalog für einen der Kurse. Wenn Du zu einem der Kurse zugelassen wirst, erhältst Du weitere Informationen zur finanziellen Förderung eines möglichen Auslandsaufenthaltes durch das Erasmus+ Programm in Tübingen.

Kontakt: civis.mobilityspam prevention@uni-tuebingen.de 

Weitere Informationen zu Angeboten von CIVIS für Studierende.

Aktuelle Angebote:

Derzeit keine aktuellen Angebote.

Sie wollen ein bestimmtes Land kennenlernen und suchen nach einer passenden Sommerschule oder einem entsprechenden Kurzzeitprogramm? Die Universität Tübingen verfügt über mehr als 400 Partner weltweit! Mehr Informationen finden Sie auf den Webseiten dieser Hochschulen.