Uni-Tübingen

Sommerschulen und Kurzzeitprogramme

Knappes Zeitbudget und knapper Geldbeutel? Dennoch Lust auf Universität im Ausland? Kein Problem: Für Tübinger Studierende, die kein komplettes Semester oder länger im Ausland studieren wollen, gibt es ein breites Angebot von Sommerschulen und Kurzzeitprogrammen an unseren ausländischen Partnerhochschulen. Diese Angebote sind in aller Regel kostenpflichtig, zugleich aber eine gute Möglichkeit, in den Semesterferien den Horizont zu erweitern und Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern.

Aktuelle Angebote:

Fudan University Summer School 2020 (6. bis 31. Juli 2020)
Unsere Partneruniversität Fudan University in Shanghai bietet in Sommer 2020 eine Summer School an. Bei der "Fudan University International Summer Session 2020" werden ein Chinesischsprachkurs mit inhaltlichen Kursen verschiedenster Fachbereiche und diversen Exkursionen kombiniert. Alle weiteren Infos finden Sie hier. Studierende der Universität Tübingen erhalten eine 10%-Reduktion auf die Teilnahmegebühren. Alternativ können Sie sich bis 16. Januar 2020 über das Austauschprogramm Asien für einen gebührenbefreiten Platz bewerben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Bastian Salmen (bastian.salmenspam prevention@uni-tuebingen.de) vom International Office.

Sie wollen ein bestimmtes Land kennenlernen und suchen nach einer passenden Sommerschule oder einem entsprechenden Kurzzeitprogramm? Die Universität Tübingen verfügt über mehr als 400 Partner weltweit! Mehr Informationen finden Sie auf den Webseiten dieser Hochschulen.