Uni-Tübingen

Neu in Tübingen? Dann bist Du hier genau richtig!

Der Beratungskurs „Studieren an der Universität Tübingen“ richtet sich an internationale Studierende, die neu an der Universität Tübingen sind. Während eines 5-tägigen Programms stehen dir Tübinger Studierende für alle deine Fragen zur Verfügung. Sie

  • helfen dir, dich innerhalb der Universität Tübingen zurecht zu finden
  • zeigen dir deine Fakultät und die Bibliotheken
  • zeigen dir die Stadt Tübingen und ihre Besonderheiten

Und: Du schließt neue Freundschaften aus aller Welt!

Die Anmeldung startet am 28. September und wird hier verlinkt.

Ablaufplan und Programm

Montag, 11. Oktober 2021

10:00–12.00 Uhr

Treffen auf Zoom oder in Präsenz.

Wir beginnen mit ein paar Spielen, um uns kennen zu lernen.
Dann stellen wir Euch das Programm der nächsten drei Tage vor und die Corona-Regeln, die in Tübingen gelten.

Dienstag, 12. Oktober 2021

10:00–12.00 Uhr

Treffen auf Zoom oder in Präsenz.

Wir geben Euch Informationen, wohin Ihr Euch wenden müsst, falls Ihr noch nicht an der immatrikuliert seid oder noch nicht in Tübingen gemeldet seid.

14.00-16.00 Uhr

Treffen auf Zoom oder in Präsenz.

Tour über den Campus.

19:00 Uhr Wir treffen uns persönlich vor der Stiftskirche und lernen Tübingens Nachtleben kennen.

Mittwoch,13. Oktober 2021

10.00–12.00 Uhr

Treffen auf Zoom oder in Präsenz.

Einführung in den Tübinger Alltag – von der Mülltrennung bis zum Flaschenpfand.

20:00 Uhr Wir treffen uns persönlich vor der Stiftskirche und gehen zum Karaoke-Singen
in das "Schwarze Schaf"

Donnerstag, 14. Oktober 2021

10.00–12.00 Uhr 

Einführung in ALMA, ILIAS, HORDE

Freitag, 15. Oktober 2021

11.00–13.00 Uhr

Treffen auf Zoom oder In Präsenz.

City Tour *

14:00 Uhr  Wir treffen uns persönlich im Botanischen Garten für ein Abschluss-Picknick

* Wir bilden Gruppen entsprechend der geltenden Corona-Vorschriften und führen Euch durch den Campus und die Stadt. Btte tragt dabei immer eine Maske. Genaue Treffpunkte und Uhrzeiten geben wir Euch vorher bekannt.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Im Namen aller Tutoren und Tutorinnen

Freya Reiß und Marie Scheer (Organisation)