Universitätsbibliothek

Buchen Sie Ihren Platz!

Der Zugang zur Universitätsbibliothek ist nur nach Buchung einer Nutzungszeit möglich. Bitte beachten Sie, dass für die unterschiedlichen Benutzergruppen und für die zwei Standorte der Universitätsbibliothek verschiedene Buchungskalender gelten.
Vor der erstmaligen Buchung einer Nutzungszeit müssen Sie sich im Buchungssystem über "ein neues Benutzerkonto anlegen" registrieren. Pro Person ist nur ein Benutzerkonto zulässig.

Universitätsbibliothek Wilhelmstr. 32 (Tal)
Hier geht’s zum Buchungskalender für Studierende und andere Universitätsmitglieder (mit Uni-Mailadresse)
Hier geht’s zum Buchungskalender für externe Benutzer/innen (mit UB-Ausweis, ohne Uni-Mailadresse)

Campus Morgenstelle
Hier geht’s zum Buchungskalender der PCB-Bibliothek (nur mit Uni-Mailadresse)
Die Bereichsbibliothek Morgenstelle ist wegen Bauarbeiten derzeit geschlossen.

Warum setzt die Universitätsbibliothek ein Buchungssystem ein?

Damit Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten werden können, muss die Anzahl der Personen im Gebäude der Universitätsbibliothek begrenzt werden. Mit dem Buchungssystem wird die Einhaltung der Obergrenze gesteuert. Gleichzeitig wird vermieden, dass Benutzerinnen und Benutzer zur Universitätsbibliothek kommen und erst hier erfahren, dass die Obergrenze bereits erreicht ist.  

Wer kann eine Nutzungszeit buchen?

Über unterschiedliche Buchungssysteme (im rechten Menü unter Schnellzugriff verlinkt) können sich sowohl Mitglieder der Universität Tübingen (Studierende, Wissenschaftler/innen, Mitarbeiter/innen) als auch externe Benutzer/innen eine Nutzungszeit buchen.

Kann ich die Buchung am selben Tag machen?

Inzwischen konnten wir die Vorlaufzeit auf 5 Stunden herabsetzen, so dass Buchungen auch noch am selben Tag möglich sind.

Warum kann ich mich nicht für mehrere Nutzungszeiten täglich anmelden?

Wir wollen möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzern die Chance geben, die Universitätsbibliothek zu besuchen. Sie können daher nur eine Nutzungszeit täglich buchen.

Wie kann ich eine Buchung stornieren? Muss ich stornieren?

Wer eine Nutzungszeit nicht mehr braucht oder nicht wahrnehmen kann, wird gebeten, die Buchung spätestens 5 Stunden vor der Nutzungszeit zu stornieren, damit andere Personen diese Nutzungszeit buchen können. Die spätere Stornierung führt derzeit aus organistorischen Gründen nicht dazu, dass das Zeitfenster für andere Personen zur Verfügung steht. Dennoch freuen wir uns, wenn Sie fair handeln und Ihre Nutzungszeiten freigeben, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Die Stornierung einer Buchung kann übrigens am schnellsten über den Reiter „Agenda“ (Übersicht über die eigenen Buchungen) vorgenommen werden.

Ich möchte nur Bücher zurückgeben. Muss ich mich auch über das Buchungssystem anmelden?

Nein, Sie können die Bücher während der Öffnungszeiten am Haupteingang der Unibibliothek abgeben. 

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Rückgabe keine Quittung ausstellen. 

 

Ich möchte nur meinen Studierendenausweis aufladen oder eine Datei ausdrucken. Muss ich auch eine Nutzungszeit buchen?

Ja, auch wenn Sie sich nur kurz in der Universitätsbibliothek aufhalten wollen, müssen Sie eine Buchungszeit buchen. Wir bieten aber für einen kürzeren Aufenthalt mehrere einstündige Zeitslots an.

Wenn Sie nur Bücher ausleihen oder die Kopiergeräte nutzen wollen, buchen Sie bitte diese Kurzaufenthalte über das Buchungssystem.  

Möchten Sie nur den Semesteraufdruck auf Ihrem Studierendenausweis aktualisieren, können Sie aber auch das Selbstbedienungsterminal im Eingangsbereich des Studierendensekretariats (zugänglich Mo-Fr von 8:30-17:00 Uhr) nutzen.

Die Uni-Chipkarte kann auch am EC-Aufwerter in der Neuen Aula (Erdgeschoss) aufgeladen werden (geöffnet Mo-Fr 7:00-20:00 Uhr).