Center for Interdisciplinary and Intercultural Studies

Die Sprache beim Lügen im Spannungsfeld von linguistischer Kompetenz und Theory of Mind

Sonja Eberhardt, Carolin Kieckhäfer, Alissa Mittnik,, Simon Haffner, Lars Amann

Sowohl im Bereich Sprache als auch Theory of Mind, nämlich der Fähigkeit, die Gedanken und Absichten anderer zu erkennen, vollbringt der Mensch signifikant höhere Leistungen als jedes andere Lebewesen.

Um das Wesen und die Eigenheiten des Menschen besser verstehen zu können, wollen wir die zwei Kompetenzen anhand einer alltäglichen Verhaltensweise betrachten, nämlich der Lüge. Ziel unserer Untersuchung ist ihr Zusammenspiel mit Sprache und Theory of Mind.