Center for Interdisciplinary and Intercultural Studies

Studienkolleg 2020/21: Projektgruppen

Oszillieren ins Ungewisse: Zur Artikulation neuen Wissens im (natur-)wissenschaftlichen Forschungsprozess
(Famke Bäuerle, Leah Muhle, Milena Musiol-Bös, Carla Pavel)

Serendipität. Zu Struktur und Bedeutung von Zufallsentdeckungen in der Wissenschaft
(Alexander Georgiev, Corinna Schulz, Benedikt Wilde)

Kritische Analyse von Unabhängigkeit von Wissenschaft
(Tuba-Rahmann Abdul, Yasmin Hussain, Lisa-Marie Ihringer, Julian Petruck)